Kostenübernahme

Die Kostenübernahme hängt von der Art und vom Umfang der jeweiligen Untersuchung oder Behandlung ab. Generell muss man unterscheiden, ob eine Untersuchung oder Behandlung medizinisch indiziert ist oder nicht (wie z.B. rein ästhetische Eingriffe). Medizinisch indizierte Untersuchungen und Behandlungen stellen grundsätzlich versicherte Leistungen dar.

 

Verfügen Sie über eine entsprechende Versicherungsdeckung, werden sowohl Beratungsgespräche, Untersuchungen, Operations- und weitere Klinikleistungen als auch ambulante Vor- oder Nachbehandlungen von der Versicherung übernommen und nach den üblichen Tarifen abgerechnet. Handelt es sich um nicht von der Versicherung gedeckte Behandlungen (wie z.B. rein ästhetische Eingriffe), gehen in der Regel alle Kosten zu Ihren Lasten (Beratungsgespräche, Untersuchungen und eigentliche Behandlung).

 

Aufenthaltsarten

Entsprechend der Dauer Ihres Aufenthalts in einer unserer Kliniken wird zwischen einem ambulanten oder stationären Fall unterschieden. Dies hat direkte Folgen auf die Kostenübernahme durch die Versicherungen.

 

Notfall

Während 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag gewährleistet Ihnen in vielen Kliniken ein Notfallteam eine rasche und hoch stehende medizinische Behandlung und Pflege. Die Versicherungen vergüten die Leistungen der Notfallversorgung (abzüglich Franchise/Selbstbehalt). Unser Ärzteteam und unser Notfall-Pflegefachpersonal behandeln Sie unabhängig vom Versicherungsstatus.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-