Schmerzen in der Schulter: Welche Behandlungs-möglichkeiten gibt es - mit und ohne Operation?

Dienstag, 7. Mai 2019, 19.00 - 20.00 Uhr

Dr. med. Sebastian Gathmann, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates und Dr. med. Andreas Bürgi, Facharzt für Anästhesologie erläutern Ihnen an diesem Publikumsvortrag, welche nicht-operativen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten Sie haben bei Schmerzen in der Schulter. Sie beschreiben ebenfalls, wie vorgegangen werden muss, wenn eine Operation unumgänglich ist und was dort genau passiert. Dr. med. Bürgi erklärt ausserdem, welche Schmerzbehandlungen nach der Operation eingesetzt werden können. Im Anschluss beantworten die beiden Herren Doctores Ihre Fragen. 

Anmeldung

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Platzzahl beschränkt ist. Sie können sich telefonisch unter 041 784 07 84 oder online (siehe unten) anmelden.