Dr. med. Roland Backhaus

Facharzt für
Neurologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Werdegang

Apr 2018 - bis heute
Ärztlicher Leiter Stroke Center, Klinik Hirslanden Zürich
Jan 2018 - bis heute
Facharzt für Neurologie am Neurozentrum Bellevue
Jun 2016
Studium Master of Health Care Management (MBA) Universität Bayreuth, Abschluss WS 2017/18 geplant
Apr 2017
Aufnahme in das Habilitationsverfahren der Universität Regensburg, Deutschland
Mar 2016
Erlangung des Ultraschallzertifikats DGKN
Aug 2015
Oberarzt Neurologie, Ärztliche Leitung Stroke Unit, Koordinator TEMPiS Netzwerk
Jul 2015
Facharzt für Neurologie, Deutschland (Anerkennung Schweiz 2018)
Jul 2013
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2013
Promotion Intrakranielle Blutung - Inzidenz, Lokalisation und Ätiologie Daten des Telemedizinischen Netzwerks zur integrierten Schlaganfallversorgung in der Region Süd-Ost-Bayern (TEMPiS); Doktorvater Prof. Dr. med. F. Schlachetzki
2012
Rotationsassistent der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der Universität Regensburg, am Bezirksklinikum (Prof. Dr. med. R. Rupprecht)
Aug 2009
Assistenzarzt der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg, Bezirksklinikum (Prof. Dr. med. U. Bogdahn; komm. Direktor Prof. Dr. med. F. Schlachetzki)

Schulen, Studium & Diplome

2009
Approbation
2002 - 2009
Studium der Humanmedizin RWTH Aachen
2001 - 2002
Studium der Humanmedizin, RWTH Aachen
2001
Ausbildung zum Rettungsassistenten, méd-ecole, Lehranstalt für Notfallmedizin, Kiel
1999 - 2000
Zivildienst im Rettungsdienst, DRK Heinsberg
1990 - 1999
Städt. Maximilian-Kolbe-Gymnasium, Wegberg, Deutschland