Dr. med. Sören Volker Siegmund

Facharzt für
Gastroenterologie (Magen-Darmkrankheiten)
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt

Zentrum für Magen-Darmkrankheiten
F +41 44 201 67 10

Werdegang

2020 - bis heute
Zentrum für Magen-Darm-Krankheiten, Zürich
Nov 2017
Zusatzbezeichnung Suchtmedizin
2015 - 2019
Leitender Oberarzt, I. Medizinische Klinik, Klinikum Konstanz (Chefarzt Prof. Dr. med. M. Schuchmann)
2013 - 2014
Oberarzt, I. Medizinische Klinik, Klinikum Konstanz (Chefarzt Prof. Dr. med. M. Schuchmann)
Apr 2010
Medizindidaktische Qualifikation I. Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik in Medizin Baden-Württemberg, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Aug 2009 - Jul 2013
Facharzt für Innere Medizin und Weiterbildung zum Gastroenterologen, I. Medizinische Klinik und Poliklinik (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Nephrologie, Infektiologie, Endokrinologie, Diabetologie), Universitätsklinikum Bonn (Direktor Prof. Dr. med. C.P. Strassburg)
Apr 2009 - Jul 2009
Assistenzarzt, I. Medizinische Klinik und Poliklinik (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Nephrologie, Infektiologie, Endokrinologie, Diabetologie), Universitätsklinikum Bonn (Direktor Prof. Dr. med. T. Sauerbruch)
Sep 2005 - Mar 2009
Assistenzarzt, II. Medizinische Universitätsklinik (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektionskrankheiten), Universitätsklinikum Mannheim der Universität Heidelberg, Mannheim (Direktor Prof. Dr. med. h.c. mult. M. V. Singer)
Mai 2003 - Aug 2005
Postdoctoral Research Scientist, Department of Medicine, Columbia University, College of Physicians & Surgeons, New York, NY, USA (Direktor Prof. David A. Brenner M.D.)
Jun 2002 - Apr 2003
Postdoctoral Fellow, Department of Medicine, Division of Digestive Diseases and Nutrition, University of North Carolina, Chapel Hill, NC, USA (Direktor Prof. David A. Brenner M.D.)
Jan 2001 - Mai 2002
Vollapprobation, Assistenzarzt, II. Medizinische Universitätsklinik (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektionskrankheiten), Universitätsklinikum Mannheim der Universität Heidelberg, Mannheim (Direktor Prof. Dr. med. h.c. mult. M. V. Singer)
Aug 2001
Promotion zum Dr. med. (Magna cum laude), "In vivo Analyse morphologischer, mikrovaskulärer und zellulärer Veränderungen der Leber während chronischer Tetrachlorkohlenstoff-Exposition", Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie, Universität des Saarlandes, Homburg/Saar (Direktor Professor Dr. med. M.D. Menger)
Sep 2000 - Nov 2000
Visiting Research Fellow, Harvard University, Beth Israel Deaconess Hospital, Dept. of Surgery, Boston, MA, USA (Direktor Prof. Michael L. Steer M.D:)
Mar 2000 - Apr 2000
Forschungsaufenthalt, Max Planck Institut für Psychiatrie, München, Abt. Psychopharmakologie & Alkoholforschung (Leiter Prof. Dr. rer. nat. Rainer Spanagel)
1999 - 2000
Arzt im Praktikum, II. Medizinische Universitätsklinik (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektionskrankheiten), Universitätsklinikum Mannheim der Universität Heidelberg, Mannheim (Direktor Prof. Dr. med. h.c. mult. M. V. Singer)

Schulen, Studium & Diplome

2009
Facharzt Innere Medizin
2013
Schwerpunkt Gastroenterologie
1992 - 1999
Studium der Humanmedizin, Universität des Saarlanden, Homburg/Saar

Kontakt

Zentrum für Magen-Darmkrankheiten
F +41 44 201 67 10

Mitglied- und Partnerschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge