Dr. med. Tanja Litzenburger

Fachärztin für
Gynäkologie und Geburtshilfe
Tätigkeitsbereich
Gynäkologie
Sprachen
Deutsch

Werdegang

2016 - bis heute

Praxistätigkeit Frauenarztpraxis Schaffhausen

Belegärztin Hirslanden Klinik Belair Schaffhausen

2007 - 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Oberärztin, Universitäts-Frauenklinik Tübingen, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. D. Wallwiener

  • Spezialsprechstunde für Endometriose
  • Spezialsprechstunde für Urogynäkologie
  • Spezialsprechstunde für Kolposkopie
2006 - 2006

Anerkennung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

2003 - 2003

Promotion mit dem Thema: Wirkung von NBQX und Morphin auf das Selbstreizverhalten

2002 - 2006

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistenzärztin, Universitäts-Frauenklinik Tübingen, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. D. Wallwiener

2001 - 2002

Assistenzärztin, Frauenklinik Kreiskrankenhaus Reutlingen, Chefarzt: Prof. Dr. S. Kunz

2000 - 2001

Ärztin im Praktikum, Frauenklinik Kreiskrankenhaus Reutlingen, Chefarzt: Prof. Dr. S. Kunz

1997 - 1998

Praktisches Jahr

  • Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Reutlingen
  • Gynäkologie, Kreiskrankenhaus Reutlingen
  • Chirurgie, Kantonsspital Obwalden, Schweiz
1993 - 2000

Studium der Humanmedizin, Universität Tübingen

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • Berufsverband Frauenärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge