Dr. med. Anna Lam

Fachärztin für
Kardiologie
Tätigkeitsbereiche
Rhythmologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Chinesisch

Kontakt

HerzClinic Luzern AG
+41 41 375 36 01
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag


08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr

Kernkompetenzen

  • Abklärung und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Katheterablation von Herzrhythmusstörungen, insbesondere Vorhofflimmern
  • Implantation und Nachsorge von Herzschrittmachern (PM), Defibrillatoren (ICD), kardialen
  • Resynchronisationssystemen (CRT) und subkutanen Ereignisrekordern
  • Monitoring von Herzrhythmusstörungen (Langzeit-EKG)
  • Telemedizinische Herzrhythmusüberwachung
  • Transthorakale und transösophageale Echokardiographie
  • Belastungstests

Werdegang

Apr 2022 - bis heute
Belegärztin Kardiologie, Hirslanden Klinik im Park, Zürich
Apr 2022 - bis heute
Partnerin, HerzGefässZentrum im Park, Zürich
2016 - 2021
Oberärztin Kardiologie, speziell Rhythmologie und Elektrophysiologie, Universitätsklinik, Inselspital Bern
2017 - 2019
Fellowship Elektrophysiologie, Hôpital Haut-Lévêque, Bordeaux, Frankreich
2015 - 2016
Fellowship und klinische Forschung, Rhythmologie und Elektrophysiologie, Universitätsklinik, Inselspital Bern
2012 - 2015
Assistenzärztin Kardiologie, Universitätsklinik, Inselspital Bern
2012 - 2012
Assistenzärztin Kardiologie, Sonnenhofklinik Bern und Kardiologische Praxis Kirchenfeld
2010 - 2012
Assistenzärztin Innere Medizin, Bürgerspital Solothurn und Spital Grenchen

Schulen, Studium & Diplome

2020
Fähigkeitsausweis Strahlenschutz in der Kardiologie
2016
Facharzttitel FMH Kardiologie
2014
Doktorat Humanmedizin (Dr. med.), Medizinische Fakultät Universität Bern
2009
Schweizerisches Eidgenössisches Ärztediplom
2009
Staatsexamen, Medizinische Fakultät Universität Bern

Kontakt

HerzClinic Luzern AG
+41 41 375 36 01
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag


08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr

Mitglied- und Partnerschaften

IG-WIC (Interessengruppe – Women in Cardiology, Vorstandsmitglied)
FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum)
SGK (Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie)
VSAO (Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte)
ESC (European Society of Cardiology)
EHRA (European Heart Rhythm Association

Veranstaltungen & Vorträge