Dr. med. Olivier de Rougemont

Facharzt für
Chirurgie
speziell: Viszeralchirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Kernkompetenzen

  • Allgemeine Chirurgie (Gallensteine, Hernienoperationen, Divertikelkrankheit, etc.)
  • Gefässzugänge (native und prothetische arterio-venöse Fisteln für Dialyse, zentrale Venenkatheter)
  • Minimale-invasive Chirurgie
  • Chirurgische Behandlung entzündlicher und tumoröser Erkrankungen des gesamten Magendarmtraktes
  • Chirurgie der bösartigen Tumore (Onkologische Chirurgie) des Bauchraumes (inklusive zytoreduktive Chirurgie, Sarkomchirurgie und multiviszerale Resektionen)

Werdegang

2022 - bis heute
selbstständige Tätigkeit, Chirurgie de Rougemont
2014 - 2022
Leiter Nieren- und Pankreastransplantation und Vascular Access
Oberarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2013 - 2014
Senior clinical fellow in adult and pediatric kidney and pancreas transplantation, Guy's and St.Thomas' Hospital , King's College Hospital and Great Ormond Street Hospital. London; UK
2011 - 2013
Oberarzt i.V, Klinik für Viszeral-und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2009 - 2011
Oberassistent und Oberarzt i.V., Department Chirurgie, Centre Hospitalier du Centre du Valais, Sion
2007 - 2009
Research fellow, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2006
Assistenzarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2005
Assistenzarzt, Department Chirurgie, Kantonsspital Baden

Schulen, Studium & Diplome

2022
Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie
2017
EBSQ Transplant Surgery (procurement, kidney, pancreas and liver)
2013
GMC, Medical Practitioner with Specialist Registration, UK
2012
Facharzt Chirurgie
2005
Promotion (Dr. med.), Universität Basel

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

FMH und Ärztegesellschaft des Kantons Zürich
SGC/SCC, Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie, Swiss College of surgeons
STS, Swiss Transplant Society
ESOT, European Society for Organ Transplantation
TTS, The Transplantation Society

Veranstaltungen & Vorträge