Prof. Dr. med. Paul Stolzmann

Facharzt für
Nuklearmedizin
Radiologie
speziell: Diagnostische Neuroradiologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

Radiologie

  • Diagnostik bei Erkrankungen des Thorax und des Abdomens
  • Kardiovaskuläre Radiologie
  • Bildgebung bei onkologischen Fragestellungen mittels CT und MRI
  • Allgemeine Radiologie

Nuklearmedizin

  • Schwerpunkt Hybridbildgebung mittels PET und SPECT
  • Integrative Neuroradiologie mit Schwerpunkt Demenzabklärungen und Onkologie
  • Oto-Rhino-Laryngologie (HNO)-Diagnostik

Werdegang

Jun 2020 - bis heute
Radiologie und Nuklearmedizin, Klinik Hirslanden
Sep 2016 - bis heute
Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich, Zürich
2013 - 2020
Oberarzt, Klinik für Nuklearmedizin, Universitätsspital Zürich
2013 - 2015
Fellowship, Division of Neuroradiology
2010 - 2011
Department of Radiology, Massachusetts General Hospital and Harvard Medical School, Boston, USA
2007 - 2013
Weiterbildung Radiologie, Institut für Diagnostische Radiologie, Universitätsspital Zürich

Schulen, Studium & Diplome

Mar 2019
FMH Nuklearmedizin
Mar 2015
FMH Schwerpunkt Diagnostische Neuroradiologie
Apr 2013
FMH Radiologie
Jan 2010
Habilitation und venia legendi, Medizinische Fakultät der Universität Zürich, Titel „Dual-source Computed Tomography: Reducing Radiation Dose of Coronary Angiography“
Jun 2006
Dissertation an der Klinik für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Titel “Vessel Wall Damage Caused by Cerebral Protection Devices: Ex Vivo Evaluation in Porcine Carotid Arteries“
Mai 2006
Approbation
1998 - 2006
Studium der Humanmedizin, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, DE

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Gesellschaft für Nuklearmedizin (SGNM)
Europäische Gesellschaft für Radiologie (ESR)
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)

Veranstaltungen & Vorträge