Brustkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung der Frau. In der Schweiz erkranken daran jährlich gegen 6000 Frauen. Die genauen Ursachen von Brustkrebs sind bis heute ungeklärt. Bekannt ist aber eine Reihe von Risikofaktoren, wozu insbesondere eine familiäre Vorbelastung und der natürliche Alterungsprozess des Körpers gehören.

Das Brustzentrum Im Park umfasst die Behandlung aller Brustprobleme. Dies beinhaltet die Brustkrebsfrüherkennung, die Vorsorge und die umfassende Abklärung und Therapie von Brusterkrankungen durch kompetente Spezialärzte. Im sogenannten Tumorboard wird jeder Fall von den verschiedenen Fachexperten analysiert und die beste Behandlung erarbeitet. Die interdisziplinäre Vernetzung ermöglicht eine schnelle Abklärung, schonende und gezielte Diagnostik und eine umfassende Beratung unter Anwendung modernster Technik in der Behandlung.

Das Brustzentrum Im Park ist ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum, in dem Patientinnen mit bösartigen Erkrankungen (Tumorkrankheiten) von spezialisierten Fachärzten und fachkundigem Personal umfassend betreut und behandelt werden.

Fachbereiche

Diese Fachbereiche decken wir ab

Ein interdisziplinäres Team betreut Sie individuell und kompetent. Abklärung, Behandlung und Nachbetreuung durch den zuständigen Arzt geben Ihnen Sicherheit und bilden Vertrauen. Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Fachbereiche:

Behandlung

Interdisziplinäre Behandlung von Brustkrebs

Das Brustzentrum Im Park bietet das ganze Spektrum von Behandlungsansätzen und –Methoden an. Je nach Erkrankung kommen die erforderlichen Disziplinen zum Einsatz. Aus diesem Grund verlangen die heutigen Richtlinien, dass Brustkrebspatientinnen an einem darauf spezialisierten Zentrum behandelt werden. Ein solches interdisziplinäres Facharzt-Netzwerk ist das Brustzentrum Im Park. Ihm gehören Gynäkologen (Operateure), Onkologen, Radiologen und plastische Chirurgen an. Die Diagnostik erfolgt an der Radiologie der Klinik Im Park durch Radiologinnen, die sich auf die Abklärung von Brusttumoren spezialisiert haben.

Unsere Spezialisten für Brustkrebs arbeiten nach internationalen Standards und garantieren eine Behandlung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und unter Einsatz modernster Technik. Unterstützt werden sie von Pflegefachpersonen, die auf Brustkrebs spezialisiert sind. Das Brustzentrum Im Park gewährleistet eine rasche Abklärung bzw. Diagnosesicherung und eine Behandlung ohne wesentlichen Zeitverlust.

Versicherungsklassen

Für Patientinnen aller Versicherungsklassen

Das Angebot des Brustzentrums Im Park richtet sich an Patientinnen sämtlicher Versicherungsklassen und reicht von der Diagnostik über die Therapie bis zur Nachsorge. Alle Gespräche und Untersuchungen (z.B. Mammographie, Biopsie), sowie weiterführende Behandlungen wie Bestrahlung, Chemotherapie oder Operationen finden in der Klinik Im Park in Zürich statt.  Zur Behandlung von grundversicherten Patientinnen durch unsere Ärzte verfügen wir über Kooperationen mit Listenspitälern.