12169-dr-med-bastienne-mattei

Dr. med. Bastienne Mattei

Fachärztin für
Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Gynäkologische Sprechstunde, Betreuung von Schwangerschaften, Ultraschall, Senologie (Untersuchung der Brust), Jugendgynäkologie und Antikonzeption

Werdegang

2005 - 2006
- Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Th. Gyr, Ospedale Civico, Lugano
Feb 2003 - Mai 2003
- Mowbray Maternity, Prof. Dr. Z. van der Spuy, Groote Shur Hospital Cape Town, South Africa
2003 - 2005
- Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Frau Dr. N. Bürki, Limmattalspital, Schlieren ZH
Aug 2002 - Dez 2002
- Neonatalogie, Prof. Dr. E. Bossi, Kinderklinik des Universitätsspital Bern
2002 - 2003
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. D. Stucki, Hôpital Cantonal Fribourg
2000 - 2002
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. H. Schneider, Frauenklinik des Universitätsspital Bern
1998 - 2000
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. D. Stucki, Hôpital Cantonal Fribourg
1996 - 1998
- Assistenzärztin Chirurgie, PD Dr. M. Merlini, Hôpital La Chaux de Fonds
1995 - 1996
- Traumatologie und Orthopädie, Prof. Dr. J. Livio, CHUV Lausanne

Schulen, Studium & Diplome

2004
Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Kontakt

Arzt direkt
F +41 41 410 43 51
Öffnungszeiten: Montag: 08:30-17:00 Donnerstag: 08:30-17:00 Sprechstunde nach Vereinbarung

Mitglied- und Partnerschaften

SGGG, FMH, SGUM, Ärztegesellschaft Luzern

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge