Dr. med. Johann Walter Meyer

Facharzt für
Psychiatrie und Psychotherapie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

  • Abklärung und Behandlung von Patienten mit komorbiden psychiatrischen und somatischen Erkrankungen (Doppel- oder Mehrfachdiagnosen) inkl. Konsiliar- und Liaison-Psychiatrie (psychosomatische Medizin)
  • Affektive Störungen wie u. a. therapieresistente Depressionen und bipolare (manisch-depressive) Störungen
  • Angststörungen
  • Übergewicht inkl. bariatrische Medizin
  • Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperaktivitätsstörungen bei Erwachsenen (ADHS)
  • Chronische Schmerz-Erkrankungen

Weitere Informationen

Nach Ausbildung in Innerer Medizin, Gynäkologie und Psychiatrie/Psychotherapie Oberarzt in folgenden Kliniken:

  • 1987 - 1988: Psychiatrische Klinik Hohenegg, Meilen/ZH
  • 1988 - 1989: Forschungsdirektion der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (Prof. Dr. med. Jules Angst)
  • 1989 - 1996: Psychiatrische Poliklinik des Universitätsspitals Zürich (Prof. Dr. med. Jürg Willi) mit Lehrauftrag an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweiz. Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP)
  • Full Member of the Academy of Psychosomatic Medicine (APM)
  • Schweiz. Gesellschaft für Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie (SSCLP)
  • Schweiz. Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (Chapter of the ISAP)
  • Schweiz. Fachgesellschaft für ADHS
  • Corresponding Member and International Fellow of the American Psychiatric Association (APA)
  • Society of Biological Psychiatry (SOBP)
  • International Society for Affective Disorders (ISAD)
  • International Society of Bipolar Disorder (ISBD)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge