Dr. med. Monika Bamert

Fachärztin für
Gynäkologie und Geburtshilfe
Fähigkeitsausweise
Schwangerschaftsultraschall (SGUM)
Akupunktur - Traditionelle Chinesische Medizin (ASA)
Laserbehandlungen der Haut und hautnahen Schleimhäute (FMCH)
Praxislabor (KHM)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

  • Operative Gynäkologie, inklusive Tumor-Chirurgie
  • Abklärung und Behandlung von Brusterkrankungen
  • Minimalinvasive gynäkologische Eingriffe (Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung)

Werdegang

2013
Praxiseröffnung in Zürich
2011 - 2013
Freiberufliche Tätigkeit u.a. als Chefärztin a.i. Frauenklinik See-Spital Horgen; Gastärztin Chirurgie See-Spital Horgen; Kaderärztin a.i. Brustzentrum Kantonsspital St. Gallen
2010 - 2011
Co-Chefärztin Clinique de gynécologie et obstétrique HFR Fribourg Hôpital cantonal
2004 - 2009
Leitende Ärztin Gynäkologie Frauenklinik Kantonsspital St. Gallen
2002 - 2004
Oberärztin mit besonderer Funktion Frauenklinik Kantonsspital St. Gallen
1996 - 2002
Oberärztin Frauenklinik Kantonsspital St. Gallen
1990 - 1995
Assistenzärztin Gynäkologie und Geburtshilfe Universitätsspital Zürich, Maternité Inselhof Triemli Zürich, Kantonsspital Aarau
1988 - 1989
Assistenzärztin Chirurgie Spital Neumünster Zollikerberg
1987 - 1988
Assistenzärztin Radio-Onkologie Universitätsspital Zürich

Schulen, Studium & Diplome

1995
FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe
1991
Promotion zur Doktorin der Medizin Universität Zürich
1986
Staatsexamen und Eidgenössisches Diplom Universität Zürich

Kontakt

ZiSMed - Zentrum für interdisziplinäre Sexologie und Medizin
F +41 44 233 30 31

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge