Dr. med. Rudolf Hämmerli

Facharzt für
Kardiologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Allgemeine ambulante Kardiologie inkl. Echokardiographie
TEE und Nuklearkardiologie
Interventionelle Kardiologie und Schrittmacherimplantationen
Intensivstation

Werdegang

Jan 1995
Belegarzt Klinik St. Anna, Luzem
Jun 1993 - Dez 1994
Oberarzt Stv., Abt. Kardiologie, Kantonsspital Basel (Prof. Dr. F. Burkart)
Apr 1992 - Mai 1993
Assistenzarzt, Abt. Kardiologie, Kantonsspital Basel (Prof. Dr. F. Burkart)
Nov 1991 - Mar 1992
Oberarzt, Medizinische Klinik, Stadtspital Triemli (Prof. Dr. O. Oelz)
Apr 1990 - Okt 1991
Assistenzarzt, Abt. Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich (Prof. Dr. O. Bertel)
Apr 1987 - Mar 1990
Oberarzt, Leiter med. Intensivstation, Kantonsspital Olten (Prof. Dr. M. Pirovino)
Apr 1985 - Mar 1987
Assistenzarzt, Dept. für Innere Medizin, Universitätsspital Zürich (Klinik: Prof. Dr. P. Frick/Poliklinik: Prof. Dr. W. Siegenthaler)
Apr 1983 - Mar 1985
Assistenzarzt, Medizinische Klinik, Kantonsspital Münsterlingen (Prof. Dr. G. Engelhart)
Jan 1982 - Feb 1983
Assistenzarzt, Anästhesie, Kantonsspital Winterthur (Dr. K. Zeller)

Schulen, Studium & Diplome

1994
FMH Innere Medizin, speziell Kardiologie
1990
Dissertation, Universität Basel
1981
Staatsexamen, Universität Zürich

Kontakt

Kardiologische Praxis Luzern
F +41 41 410 13 36
Arzt direkt
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie
European Society of Cardiology

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge