Dr. med. Stephan Jakob

Facharzt für
Neurochirurgie
Fähigkeitsausweise
Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
Tätigkeitsbereich
Wirbelsäulenchirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

Spinale Neurochirurgie:

  • degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule, minimalinvasive Techniken
  • Stabilisationen der Wirbelsäule und Prothetik der Hals- und Lendenwirbelsäule
  • Tumore der Wirbelsäule und des Rückenmarks
  • Augmentative Eingriffe an der osteoporotischen Wirbelsäule

Interventionelle Schmerztherapie

  • Diagnostik und Behandlung bei Bandscheibenerkrankungen
  • Erkrankungen der kleinen Wirbelgelenke, des Iliosakralgelenks sowie Nervenwurzelirritationen und Schleudertrauma

Werdegang

2011 - bis heute
Leitung Zentrum für Neurochirurgie Hirslanden Ostschweiz
2009 - 2010
Oberarzt, Klinik für Neurochirurgie, Kantonsspital Winterthur
2008 - 2009
Praxis Dr. med. W. Morgenstern, Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, Uster
2008
Oberarzt i.V., Abteilung für Spinale Neurochirurgie, Westpfalzklinikum Kaiserslautern
2005 - 2007
Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau
2004 - 2005
Wirbelsäulen- und Rückenmarkschirurgie, Spine Unit, Schulthess Klinik in Zürich
Mar 2002
Promotion an der medizinischen Universität zu Lübeck; Dissertation: Endoskopischer Einsatz des Water-Jet-Dissektors im Hirnkammersystem - eine experimentelle Studie
2001 - 2004
Klinik für Neurochirurgie, Kantonsspital St.Gallen
1992 - 2000
Hochschulstudium für Humanmedizin an der medizinischen Universität zu Lübeck

Schulen, Studium & Diplome

2008
Weiterbildungstitel Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizer Gesellschaft für Neurochirurgie
Swiss Society for Interventional Pain Management (SSIPM)
Schweizerische Ärztegesellschaft FMH

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge