12584-dr-med-urs-m-mutter

Dr. med. Urs M. Mutter

Facharzt für
Neurochirurgie
Fähigkeitsausweise
Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
Tätigkeitsbereich
Wirbelsäulenchirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Wirbelsäulenchirurgie
Spinale Neurochirurgie
- cervicale, thorakale und lumbale Eingriffe
- minimalinvasive und mikrotechnische Eingriffe
- stabilisierende Verfahren
- Prothetik
Tumoren der Wirbelsäule und des Rückenmarkes
Schmerztherapeutische Eingriffe, u.a. Bildwandler-gesteuerte Infiltrationen
- Neurostimulatoren
Eingriffe bei Hirntumoren

Werdegang

Okt 2012
Belegarzt an der Klinik St. Anna, Luzern
2008 - Sep 2012
Oberarzt, Schulthess Klinik Zürich, Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
2008 - 2008
Oberarzt, Neurochirurgie, Universitätsspital Basel
2007 - 2007
Oberarzt, Orthopädie, BZB, Universitätsspital Basel, Wirbelsäulenabteilung
2006 - 2007
Chef de Clinique adjoint, Service de Neurochirurgie, CHUV, Lausanne
2005 - 2006
Assistenzarzt, Orthopädie, BZB, Universitätsspital Basel, Wirbelsäulenabteilung
2002 - 2005
Assistenzarzt, Neurochirurgische Abteilung, Kantonsspital Aarau

Schulen, Studium & Diplome

2012
Weiterbildungstitel: Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
2011
Dissertation: Outcome Scales, An observational Study of the use of continuous clinical outcome assessment and therapy management in neurosurgery
2009
Titelverleihung: Facharzt für Neurochirurgie FMH
2005
EANS (European Association of Neurosurgery) schriftliches Examen
2002
Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Kontakt

Neuro- und WirbelsäulenZentrum<br>Zentralschweiz
F +41 41 208 32 67
Öffnungszeiten: 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie
  • Schweizerische Ärztegesellschaft FMH
  • Ärztegesellschaft des Kantons Luzern

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge