12533-pd-dr-med-beate-gleissner

PD Dr. med. Beate Gleissner

Fachärztin für
Hämatologie
Allgemeine Innere Medizin
Medizinische Onkologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

Das Behandlungsspektrum umfasst folgende Erkrankungen:
  • gutartigen Erkrankungen des Blutes und des Knochenmarks: Abklärung von Anämien („Blutarmut“), das Auftreten von verminderten oder vermehrten weissen Blutkörperchen sowie Änderungen der Blutplättchenzahl
  • Diagnostik chronischer Infekte hinsichtlich Immundefekte
  • Gerinnungsdiagnostik: Abklärung und Behandlung von Erkrankungen, die zu Verschlüssen venöser oder arterieller Gefässe geführt haben
  • bösartige Erkrankungen des Blutes und des Knochenmarks: Eigenständige Erkrankungen der blutbildenden Zellen bzw. der Immunzellen im Sinne von akuten und chronischen myeloischen und lymphatischen Leukämien sowie niedrig und hoch maligne Lymphome. Störungen der Blutbildung im Sinne von Leukämievorstufen wie die Myelodysplasien und Myeloproliferativen Erkrankungen (Polyzythämia vera, Essentielle Thrombozytose, Myelofibrose)
  • Behandlung bösartiger Erkrankungen solider Organe wie z.B. von Brust, Magen oder Da

Werdegang

Leitende Aerztin Hämatologie und Onkologie, Spital Lachen

Schulen, Studium & Diplome

Fachärztin Medizinische Onkologie FMH

Weitere Informationen

Alfred und Angelika Gutermuthpreis

Kontakt

F +41 55 222 80 91
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.00 bis 18.00 Uhr

Mitglied- und Partnerschaften

FMH – Verbindung der Schweizer Aerztinnen und Aerzte
American Society of Hematology (ASH)
American Society of Oncology (ASCO)
Schwyzer Aerztegesellschaft
St. Galler Aerztegesellschaft

Veranstaltungen & Vorträge