12097-prof-dr-med-adrian-m-siegel

Prof. Dr. med. Adrian M. Siegel

Facharzt für
Neurologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Werdegang

Dez 2014

Bis heute: Neurozentrum Thalwil

2012

Bis heute: Neurologischer Vertrauensarzt BAZL (Bundesamt für Zivil- und Luftfahrt)

Jan 2010
Titularprofessor für Neurologie, Universität Zürich
Aug 2008 - 2014
Leitender Arzt Neurologie, Kantonsspital Zug
2003 - 2008
Konsiliarius für Neurologie, Kantonsspital Zug
2006 - 2007
Fakultätsmitglied der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich (als PD-Vertreter)
Mai 1999 - Aug 2007
Oberarzt, Abteilung für Epileptologie und Elektroenzephalographie sowie allgemein-neurologische Stationen, Neurologische Universitätsklinik Zürich [Prof K Hess]
2003
Venia Legendi für das Fach Neurologie, Universität Zürich
2001 - 2004
repeat ´visiting clinician´, Mayo Clinic Rochester (MN), Epilepsy Program
Okt 1999 - 2003
Konsiliarius für Epileptologie, Neurologische Universitätsklinik Basel [Prof AJ Steck]
Jan 1997 - Mai 1999
Epilepsy fellowship, Dartmouth College, New Hempshire, U. S. A. [Prof PD Williiamson] Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds und der Kommission zur Förderung des akademischen Nachwuchses des Kantons Zürich
Jun 1997
Zertifikate für Elektroenzephaloggraphie (Zertifikat Nr. 151) und Neurosonographie (Zertifikat Nr. 35) der Schweizerischen Gesellschaft für Neurophysiologie
Jan 1996 - Dez 1996
Stereo-EEG Stelle, Abteilung für Epileptologie und Elektroenzephalographie, (Prof. HG Wieser), Neurologische Universitätsklinik Zürich (Prof. K Hess)

Schulen, Studium & Diplome

Dez 1995
Facharzt für Neurologie FMH
Jan 1995 - Dez 1995
Neurologische Universitätsklinik Zürich (Prof. K Hess)
Apr 1993 - Dez 1994
Neurologische Klinik, Kantonsspital Aarau (Prof. K Hess)
Jan 1993 - Mar 1993
Epilepsy Program, Montreal Neurological Institute (Prof F Andermann)
Jan 1992 - Dez 1992
Innere Medizin, Kantonsspital Aarau (Prof. D Conen)
Jan 1991 - Dez 1991
Neurochirurgische Universitätsklinik Zürich (Prof MG Yasargil)
1983 - 1990
Studium der Humanmedizin, Universität Zürich
1979 - Dez 1983

Mathematisch-Naturwissenschaftliches Gymnasium, Zürich

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Projekte

  • 'Montreal Neurological Institute': Hippokampus-Volumetrie bei Patienten mit Temorallappenepilepsie [Leitung: Proff Brenda Milner and Marilyn Jones-Gotman], bis 1992
  • Principal Investigator der 'IFCAS' Gruppe (International Familian Cavernous Angioma Study) [co-investigators: Frederick Andermann, Eva Andermann, Guy Rouleau], ab 1997
  • Co-Investigator, multi-center study: Immunhistochemie vaskulärer Malformationen [co-investigators: Prof. H. Bartalanffy, Prof. U. Sure], ab 1999

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweizerische Liga gegen Epilepsie (SLgE)
  • Schweizerische Kopfwehgesellschaft, seit 1995 Vorstandsmitglied (1995 - 2004 Sekretär)
  • Schweizerische Gesellschaft für Neurologie (SNG)
  • Schweizerische Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (SGKN)
  • American Clinical Neurophysiology Society
  • American Academy of Neurology (corresponding associate)
  • American Epilepsy Society, elected member, Scientific Program Committee
  • Zürcher Neurologen Gesellschaft (2002-2008 Sekretär und Vorstandsmitglied)
  • Stiftungsratpräsident, Schweizerische Stiftung für Epilepsieforschung







Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge