12585-prof-dr-med-adrian-merlo

Prof. Dr. med. Adrian Merlo

Facharzt für
Neurochirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Hirntumore (stereotaktische Chirurgie, neurovaskuläre Dekompressionen inkl. Hypophysonadenome), Trigeminusneurologie, degenerative Wirbelsäulenkrankheiten (Dekompression, Fixation, Stabilisation)

Werdegang

2012
seit August 2012 Belegarzt der Klinik Beau-Site und des Salem-Spitals
2008
seit September 2008 Neurochirurgische Praxis in Bern
2006 - 2008
Chefarzt a.i. Neurochirurgie am Universitätsspital Basel
1998
Leitender Arzt für Neurochirurgie am Kantonsspital Basel
1995 - 1998
Oberarzt am Universitätsspital Basel
1993 - 1995
Forschungsaufenthalt in Tumormolekulargenetik an der Johns Hopkins University in Baltimore (USA)
1984 - 1993
Ausbildung an den Kantonsspitälern Aarau, Luzern, St. Gallen und Basel

Schulen, Studium & Diplome

2006
Auszeichnung mit dem Cloëtta-Preis für die medizinische Forschungstätigkeit
2001
Extraordinarius für Neurochirurgie am Universitätsspital Basel
1998
Habilitation und die Ernennung zum Privatdozenten für Neurochirurgie am Universitätsspital Basel
1993
Facharzttitel für Neurochirurgie (FMH)
1983
Staatsexamen und Promotion
1977 - 1983
Medizinstudium an den Universitäten Fribourg und Zürich