Prof. Dr. med. Bernhard Frey

Facharzt für
Intensivmedizin
Sprachen
Deutsch, Englisch

Werdegang

Jan 2000 - 2011
Abteilung für Intensivmedizin und Neonatologie, Universitäts-Kinderklinik Zürich, Zuerst Oberarzt, ab 1.07.06 Leitender Arzt, ab 01.10.09 Abteilungsleiter
Feb 1997 - Nov 1999
Neonatologie und Intensivmedizin, Ostschweizer Kinderspital St. Gallen, Dr. J. Micallef
Feb 1995 - Jan 1997
Intensive Care Unit, Royal Children's Hospital, Melbourne, Australia, Prof. F. Shann
Jul 1993 - Aug 1994
Abteilung für pädiatrische Intensivbehandlung, Universitäts-Kinderklinik Bern, Prof. J. Pfenninger
Jan 1993 - Jun 1993
Abteilung für Intensivmedizin und Neonatologie, Universitäts-Kinderklinik Zürich, Prof. S. Fanconi
Jul 1991 - Dez 1992
Abteilung für pädiatrische Intensivbehandlung, Universitäts-Kinderklinik Inselspital Bern, Prof. J. Pfenninger
Jul 1990 - Jun 1991
Kinderchirurgische Klinik, Kinderspital Luzern, Prof. A. Schärli
Jul 1989 - Dez 1989
Pädiatrische Klinik Kinderspital Luzern, Prof. O. Tönz
Jan 1989 - Jun 1989
Kinder- und Jungendpsychiatrischer Dienst Luzern, Dr. K.H. Bauersfeld
Jul 1987 - Dez 1988
Pädiatrische Klinik Kinderspital Luzern, Prof. O. Tönz
Okt 1985 - Apr 1987
Institut für Anästhesie und Reanimation, Kantonsspital Luzern, Dr. E. Binkert
Apr 1984 - Apr 1985
Institut für Klinische Chemie und Hämatologie, Kantonsspital St. Gallen, Dr. R. Flury

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie
Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin: seit 2004: Vorstandsmitglied
Qualitätsverantwortlicher der SGI in der FMCH
Schweizerische Gesellschaft für Neonatologie
European Society of Pediatric and Neonatal Intensive Care
Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge