Dr. med. Fernando Holzinger

Facharzt für
Chirurgie
Sprachen
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch

Kernkompetenzen

Viszeralchirurgie (Eingriffe am Gastrointestinaltrakt)
Fortgeschrittene Laparoskopische Chirurgie inklusive SILS-Verfahren (SILS-Cholezystektomie)
Hernienchirurgie (TEP, IPOM, Lichtenstein)
Onkologische Chirurgie (Tumore des Gastrointestinaltraktes)

Werdegang

2007
Belegarzt an der Klinik St. Anna, Luzern
2004 - 2006
Oberarzt, Chirurgische Klinik, Spital Bern-Tiefenau (Dr. Stefan Birrer)
2003 - 2004
Leitender Arzt, Service de Chirurgie Viscérale et Transplantation, Centre Universitaire Hospitalier Vaudois CHUV, Lausanne (Prof. Dr. Kaspar Z'graggen)
2002
Oberarzt, Notfallzentrum Chirurgie, Inselspital Bern (PD Dr. Heinz Zimmermann)
2001 - 2003
Oberarzt, Klinik für Viszerale und Transplantationschirurgie, Inselspital Bern (Prof. Dr. Daniel Candinas)
2001
Abteilung für Anästhesiologie, Spitalzentrum Biel (Dr. Michael Bührer)
2000 - 2001
Oberarzt, Chirurgische Klinik, Spitalzentrum Biel (Prof. Dr. Urban Laffer)
1999 - 2000
Oberarzt, Chirurgische Klinik, Spital Aarberg (Dr. Christian Klaiber)
1997 - 1999
Transplantationschirurgie, Inselspital Bern (Prof. Dr. Markus W. Büchler)
1997
Postdoc research fellow, Yale Liver Center, Yale University, New Haven (James Y Boyer MD PhD)
1996 - 1997
Postdoc research fellow, Division of Gastroenterology, University of California UCSD, San Diego (Alan F. Hofmann MD PhD)
1994 - 1996
Klinik für Viszerale und Transplantationschirurgie, Inselspital Bern (Prof. Dr. Markus W. Büchler)
1993 - 1994
Innere Medizin, Spital Schwyz (Dr. Walter Horat)
1992 - 1993
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Schwyz (Dr. Urs Baumann)
1991 - 1992
Chirurgische Klinik, Spital Schwyz (Dr. Marcel Zimmermann)

Schulen, Studium & Diplome

Jun 2008
Schwerpunkttitel FMH für Viszeralchirurgie
Mar 2006
Nachdiplom College-M „Wirksam Managen im Gesundheitssystem“
Jan 2004
Schwerpunkttitel FMH für Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie
Okt 2003
MER, maître d’enseignement et de recherche, Faculté de Médicine et Biologie, Université Lausanne
Sep 2001
Facharzttitel FMH für Chirurgie
Jul 1991
Promotion, Medizinische Fakultät der Universität Bern
1984 - 1990
Medizinstudium an der Universität Bern

Weitere Informationen

Auszeichnungen, Preise

2000 und 2002

"Zollikofer-Preis" der Laparoskopie der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für laparoskopische und thorakoskopische Chirurgie (SALTC)

Mitglied- und Partnerschaften

  • Foederatio Medicorum Helveticorum FMH
  • European Digestive Surgery EDS
  • American Gastroenterological Association AGA
  • Schweiz. Arbeitsgemeinschaft für laparoskopische und thorakoskopische Chirurgie SALTC
  • Schweiz. Gesellschaft für Chirurgie SGC
  • European Association for Endoscopic Surgery EAES
  • Schweiz. Gesellschaft für Allgemein- und Unfallchirurgie SGAUC
  • Schweiz. Gesellschaft für Viszeralchirurgie SGVC




Veranstaltungen & Vorträge