Dr. med. Lucas Widmer

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Medizinische Onkologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Werdegang

Mar 2006
Privatärztliche Praxistätigkeit als Spezialarzt für Onkologie und Hämatologie im Onkozentrum Klinik Hirslanden Zürich
2000 - 2006
Leitender Arzt und Chefarztstellvertreter, Institut für Medizinische Onkologie und Hämatologie, Stadtspital Triemli, Zürich (Prof. H. P. Honegger)
1997 - 2000
Oberarzt, Institut für Medizinische Onkologie und Hämatologie, Stadtspital Triemli, Zürich (Prof. H. P. Honegger)
1993 - 1997
Assistenzarzt, Onkologische Abteilung, Universitätsspital Zürich (Prof. Ch. Sauter)
1993
Oberarzt, Medizinische Klinik, Kreisspital Oberengadin, Samedan (Dr. med. G. Herold)
1991 - 1992
Assistenzarzt, Abteilung für Knochenmarkstransplantation und Tranfsusionsmedizin, Universitätsspital Zürich (Prof. J. Gmür)
1989 - 1990
Assistenzarzt, Medizinische Klinik, Universitätsspital Zürich (Prof. P. Frick, Prof. F. Follath)
1987 - 1989
Assistenzarzt, Medizinische Abteilung, C.L. Lory-Haus, Inselspital Bern (Prof. R. Adler)
1986 - 1987
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ludwig Institut für Krebsforschung, Inselspital Bern (Dr. B. Groner)

Schulen, Studium & Diplome

1996
Facharzt FMH für Innere Medizin, spez. Onkologie-Hämatologie
1987
Dissertation, Universität Bern
1985
Staatsexamen, Universität Bern

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO)
American Society of Hematology (ASH)
American Society of Clinical Oncology (ASCO)
European Society of Medical Oncology (ESMO)
Netzwerk frei praktizierender Onkologen und Hämatologne Region ZH/SH/Innerschweiz und AG (Onconet)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge