2117864-dr-med-lukas-von-moos

Dr. med. Lukas von Moos

Facharzt für
Chirurgie
Fähigkeitsausweise
Endovenöse thermische Ablation von Stammvenen bei Varikose (USGG)
Phlebologie (USGG)
Sonographie (SGUM)
Praxislabor (KHM)
Sachkunde für dosisintensives Röntgen (KHM)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Ambulante Chirurgie
Venenchirurgie
Arthroskopische Chirurgie/Traumatologie
Laparoskopische Chirurgie
Hernienchirurgie
Vasektomien
Zertifikat für Arthroskopische Chirurgie und komplexe Gelenksverletzungen (SGAUC/SSCGU/SSCGT)

Werdegang

1996
bis heute an der Hirslanden Klinik Meggen
1992
Eigene chirurgische Praxis

Schulen, Studium & Diplome

2010
Zertifikat: Arthroskopische Chirurgie und komplexe Gelenksverletzungen (SGAUC/SSCGU/SSCGT)
2003
Erwerb des FMH-Zusatztitels "Schwerpunkt fur allgemeine Chirurgie & Traumatologie"
1990

FMH Spezialarzt für Chirurgie – Ausbildung am Universitätsspital Bern, Kantonsspital Luzern und Spital Schwyz
Weiterbildungsaufenthalte für Venenchirurgie und Arthroskopische Chirurgie in London, Wien, Bad-Nauheim, Rheinfelden und Straubing

1983
Promotion
1982
Staatsexamen

Mitglied- und Partnerschaften

  • Ordentliches Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für Phlebologie, Beinleiden SGP
  • Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschallmedizin SGUM/SSUM, Sektion Gefässe
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie, AGA
  • Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für laparoskopische und thorakoskopische Chirurgie SALTC
  • Ordentliches Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie SG
  • Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für Allgemeinchirurgie SGAC

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge