PD Dr. med. Hans Peter Klotz

Facharzt für
Chirurgie
Intensivmedizin
Fähigkeitsausweise
Sonographie (SGUM)
Praxislabor (KHM)
Tätigkeitsbereich
Proktologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

  • Laparoskopische und offene Chirurgie der inneren Organe
  • Chirurgische Onkologie (Tumorchirurgie)
  • Implantation von venösen Kathetersystemen (port-A-Cath)
  • Darmchirurgie (Dünndarm- und kolorektale Chirurgie)
  • Chirurgie des Darmausgangs (Proktologische Eingriffe)
  • Hernienchirurgie (Bruchleiden)
  • Weichteilchirurgie

Werdegang

2000
Seit 2000 Leitung der Facharztpraxis Viszeralchirurgie Bellaria an der Klinik Im Park
1995 - 2000
Leiter der viszeralchirurgischen Onkologie Klinik für Viszeralchirurgie, Departement Chirurgie, Universitätsspital Zürich (Klinikdirektoren Prof. Dr. F. Largiadèr, Prof. Dr. R. Grüssner, Prof. Dr. M. Turina)
1995
Visiting Fellow Image Guided Therpay Program Division of MRI, Brigham and Women's Hospital Harvard Medical School, Boston, MA, USA (Direktor Prof. Dr. F. A. Jolesz)
1993 - 1994
Oberarzt Intensivstation der Klinik für Viszeralchirurgie, Departement Chirurgie, Universitätsspital Zürich (Leiter Prof. Dr. R. Stocker)
Zentrum für Brandverletzte, Klinik für Wiederherstellungschirurgie, Universitätsspital Zürich (Leiter PD Dr. G. Zellweger)
1990 - 1993
Assistenzarzt Departement Chirurgie, Universitätsspital Zürich (Departementsvorsteher Prof. Dr. F. Largiadèr)
1989
Assistenzarzt Department Chirurgie, Universitätsspital Zürich (Departementsvorsteher Prof. Dr. F. Largiadèr)
1987 - 1988
Assistenzarzt Chirurgische Klinik, Kantonales Spital Grabs (Chefarzt Dr. A. Mebold)
1986
Assistenzarzt Institut für Pathologie, Kantonsspital St. Gallen (Chefarzt Prof. Dr. F. Gloor)

Schulen, Studium & Diplome

2003
Schwerpunkttitel: Facharzt FMH für Chirurgie, spez. Viszeralchirurgie
2002
Fertigkeitsausweis für Sonographie des Abdomens (Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
1998
Habilitation an der Universität Zürich (Privatdozent) für das Fachgebiet Chirurgie, speziell Viszeralchirurgie
1994
Facharzttitel FMH für Intensivmedizin
1993
Facharzttitel FMH für Chirurgie
1987
Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Zürich
1985
Staatsexamen an der Universität Zürich
1979 - 1985
Medizinstudium an der Universität Zürich

Kontakt

Viszeralchirurgie Bellaria
F +41 44 209 20 91
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag,
8:00 bis 17:30 Uhr
Donnerstag nachmittag geschlossen

Mitglied- und Partnerschaften

Schweiz. Gesellschaft für Viszeralchirurgie
European Association for Endoscopic Surgery
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in Medizin und Biologie
sowie andere Fachgesellschaften
Gesellschaft der Belegärzte des Kantons Zürich
Gesellschaft der Chirurgen des Kantons Zürich
Aerzteverband der Bezirke Zürich und Dietikon
AerzteGesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)
Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
Schweizerische Gesellschaft für Intensiv Medizin (SGIM)
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Laparo- und Thorakoskopische Chirurgie
Projektgruppe gastrointestinale Tumore der schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SSKK)
Swiss Tumor Institute (STI)
Gastrointestinales Tumorzentrum Zürich(GITZ)

Veranstaltungen & Vorträge