Prof. Dr. med. Thomas Frick

Facharzt für
Chirurgie
speziell: Viszeralchirurgie
speziell: Allgemeinchirurgie und Traumatologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

  • Tumorchirurgie der inneren Organe (speziell Bauchspeicheldrüse, Leber, Magen, Milz, Niere, Dickdarm und Schilddrüse)
  • Laparoskopische Chirurgie

Werdegang

Apr 1998 - Dez 2005
Chefarzt Chirurgie, Mitglied der Spitalleitung, Spital Zollikerberg
1995 - 1998
Leitender Arzt (Consultant Surgeon), University of Cambridge, GB
Assistenzarzt, Universitätsspital Zürich (6 Jahre)
Oberassistent, Universitätsspital Zürich (1 Jahr)
Forschungsassistent, Harvard University, USA (3 Jahre)
Oberarzt, Universitätsspital Zürich (2 Jahre)

Weitere Informationen

Spezialaufgaben:

1989 ......... Leiter eines chirurgischen Teams, International Red Cross Hospital for Afghan War Wounded, Peshawar, Pakistan
1991 - 2000 Leiter der Forschungsgruppe Pankreatitis, Department Chirurgie, Universitätsspital Zürich
1996 - 1998 Leiter der Forschungsgruppe High dose tolerance in a murine cardiac transplant model, Department of Surgery, University of Cambridge, UK

Drittmittelgelder für Forschungsprojekte:

Gesamt 2.06 Mio. CHF, u.a. vom Schweizerischen Nationalfonds 1985 - 2000

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie
Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie
FMH
Ärztegesellschaft des Kantons Zürich
The Royal College of Surgeons of England
International Society of Surgery

Partner bei h-care

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge