Dr. med. Dr. phil. Anna Margareta Erat

Fachärztin für
Allgemeine Innere Medizin
Fähigkeitsausweise
Sportmedizin (SGSM)
Sprachen
Deutsch, Finnisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Schwedisch

Werdegang

Nov 2015
Senior Research Associate: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich
Aug 2015

Oberärztin, Institut für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie, Klinik Hirslanden, Zürich

2014
Forscherin und Lehrbeauftragte für das MBA Programm und für Management von Gesundheitssystemen:
Schweizerisches Tropen und Public Health Institut und Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich
2013 - 2014
Projekt Managerin und Expertin bei Nationaler Expertenstelle:
Bundesamt für Gesundheit
2011 - 2013

Gastwissenschaftlerin und Beraterin im Bereich Public Health und Management von Gesundheitssystemen:
Harvard Medical School und Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC)

2011 - 2012
Assistenzärztin für Allgemeine Innere Medizin:
Universitätsspital Zürich
2011 - 2011
Assistenzärztin für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie:
Praxis und Dialysezentrum Zürich
2011
Ärztin für Frauen U-18 Ice Hockey Nationalmannschaft:
Swiss Ice Hockey Federation (SIHF)
2009 - 2010
Assistenzärztin für Allgemeine Innere Medizin:
Klinik Hirslanden
2008 - 2009
Postdoktorandin im Bereich Biomedizinische Grundlagenforschung:
Harvard Medical School und Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC)
2003 - 2007
Gastwissenschaftlerin im Bereich Biomedizinische Grundlagenforschung:
Harvard Medical School und Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC)
2002 - 2003
Forschungspraktikum im Bereich Biomedizinische Grundlagenforschung:
Harvard Medical School und Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC)

Schulen, Studium & Diplome

2015
Weiterbildungstitel Allgemeine Innere Medizin:
FMH
2014
Weiterbildungstitel praktische Ärztin und Fähigkeitsausweis Sportmedizin:
FMH und SGSM
Dez 2013
Executive Management Zertifikat:
Harvard Business School
2011
Doktorat in Gesundheitsorganisation, Management und Epidemiologie (PhD):
Universität Zürich (Institut für Betriebswirtschaftslehre) und Universität Basel (Schweizerisches Tropen und Public Health Institut)
2008 - 2009
Post-Doctoral Fellowship, Forschungsstipendium:
Harvard University und Harvard Medical School
2007
Staatsexamen (MD):
Medizinische Fakultät Zürich
2003 - 2007

Visiting Studentship und Pre-Doctoral Fellowship, Forschungsstipendium:
Harvard Medical School und Beth Israel Deaconess Medical Center (BIDMC)

2003
Candidatus medicinae (Cand. med.):
Universität Mailand

Kontakt

Institut für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie
F +41 44 387 20 78

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

FMH
VSAO
Public Health Schweiz
Finnish Medical Society

Veranstaltungen & Vorträge