Dr. med. Gabriella De Pasquale Meyer

Fachärztin für
Kardiologie
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Es ist mein persönliches Anliegen, Patienten mit komplexen Herzerkrankungen umfassend abzuklären und im interdisziplinären Team mit invasiven Kardiologen, Rhythmologen und Herzchirurgen die bestmögliche Therapie anzubieten.

Kernkompetenzen

    Gesamtes Spektrum der allgemeinen Kardiologie - speziell angeborene Herzfehler und Pulmonale Hypertonie Kardiale Bildgebung: - Kardiale Magnetresonanz Untersuchung - Dopplerechokardiographie, Stress-Echokardiographie, Transoesophageale Echokardiographie Schrittmacher, ICD/ CRT-Kontrollen

Werdegang

2016
Weiterbildung kardiales MRI, Charité Berlin (Level II)
2016
Leiterin kardiologisches Ambulatorium, Stv.
2014 - 2016
Oberärztin mit erweiterter Verantwortung Kardiologie Stadtspital Triemli Zürich
2012 - 2016
Oberärztin Kardiologie, 20%, Sprechstunde Kongenitale Vitien, Universitätsspital Zürich
2011
Oberärztin Kardiologie Stadtspital Triemli Zürich, Kat A
2011
Oberärztin Innere Medizin Stadtspital Triemli Zürich, Kat A
2010 - 2011
Oberärztin i.V. Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich, Kat A
2009
Herzfehlern, Deutsches Herzzentrum, Technische Universität München
2009
Assistenzärztin Klinik für Kinderkardiologie und Erwachsene mit Angeborenen
2009
Assistenzärztin Kinderkardiologie, Universitätskinderspital Zürich, Kat A
2008
Fachassistenzärztin Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich, Kat. A
2008
3 Monate Oberärztin Innere Medizin/ Interimsleitung Kardiologie, Spital Uster
2007 - 2008
Fachassistenzärztin Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich, Kat. A
2006 - 2007
Fachassistenzärztin Kardiologie, Kantonsspital St. Gallen, Kat. B
2004 - 2005
Assistenzärztin Innere Medizin, Stadtspital Waid Zürich, Kat. A
2003
Assistenzärztin Innere Medizin, Regionalspital Emmental Burgdorf, Kat. A

Schulen, Studium & Diplome

2011
FMH-Titel Innere Medizin
2010
FMH-Titel Kardiologie
2002
Promotion Dr. med.
1996 - 2002
Medizinstudium an der Universität Bern
1991 - 1996
Realgymnasium Bern-Kirchenfeld, Matura Typus C

Mitglied- und Partnerschaften

Schweiz. Gesellschaft für Kardiologie
Working Group Adults and Teenagers with Congenital Heart Disease der Schweiz. Gesellschaft für Kardiologie (WATCH)
Schweizerische Gesellschaft für Pulmonale Hypertonie
Zürcher Gesellschaft für Kardiologie
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge