3050773-prof-dr-med-oliver-dudeck

Prof. Dr. med. Oliver Dudeck

Facharzt für
Radiologie
Sprachen
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch

Kernkompetenzen

  • Interventionelle Radiologie (minimal-invasive bildgeführte Therapien)
  • Behandlung von Patienten mit Gefäßerkrankungen
  • Behandlung von Patienten mit angeborenen Gefäßfehlbildungen
  • Interventionelle Behandlung von Tumor-Patienten (onkologische Mikrotherapie)
  • Zusatzbezeichnung für den Schwerpunkt Neuroradiologie
  • Schmerztherapie
  • Vaskuläre Diagnostik

Werdegang

Dez 2007 - Feb 2015
Leitender Oberarzt / Interventionelle Radiologie, Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
2011 - 2015
Wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Akademie für Mikrotherapie
Feb 2006 - Jun 2007
Leitender Oberarzt, Robert-Rössle-Klinik, Charité, Universitätsmedizin Berlin
Okt 2001 - Sep 2005
Assistenzarzt, Klinik für Strahlenheilkunde, Charité, Universitätsmedizin Berlin
Aug 1999 - Sep 2001

Assistenzarzt Neurochirurgie, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i.Br.

Feb 1998 - Jul 1999
Assistenzarzt Neurochirurgie, Neurochirurgische Klinik der RWTH Aachen

Schulen, Studium & Diplome

2015
APL-Professor
2014
DEGIR-Ausbilder
2011
Universitätsprofessor
2008
ECFMG Certification
2007

Privatdozent
Titel der Habilitationsschrift: Entwicklung präzipitierender Flüssigembolisate zur Behandlung von breitbasigen intrakraniellen Aneurysmen

1997

Promotion
Titel der Promotionsschrift: Differenzierung von zwei Relaxations-vermittelnden P2-Purinozeptoren an der Taenia caeci des Meerschweinchens

Okt 1990 - Nov 1997
Universität Homburg und Universität Freiburg/Br., Deutschland