4215-dr-med-klaus-peter-schalk

Dr. med. Klaus Peter Schalk

Facharzt für
Hämatologie
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Werdegang

2007
Chefarzt Hämatologie und Onkologie der Reha-Klinik-Irma, Bad Dürrheim
2004 - 2007
Stv. Ärztlicher Direktor und Ärztlicher Direktor des St. Vincenz Krankenhauses, Limburg
1993 - 2007
Chefarzt der Abteilung Hämatologie und Internistische Onkologie am St. Vincenz Krankenhaus, Limburg
1988 - 1993
Oberarzt am Zentrum der Inneren Medizin, Abt. Hämatologie, Onkologie und Immunologie des Robert-Bosch-Krankenhauses, Stuttgart
1988
Teilgebietsbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie
1980 - 1987
Wissenschaftlicher Assistent am Zentrum der Inneren Medizin der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt
1978 - 1979
Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Biophysik der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt

Schulen, Studium & Diplome

1986
Anerkennung als Arzt für Innere Medizin
1982
Promotion mit der Note Summa Cum Laude
1978
Approbation als Arzt
1972 - 1978
Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt
1971 - 1972
Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt

Weitere Informationen

Lehraufträge


1981 - 1985 Untersuchungskurs Klinische Fächer
1985 - 1987 Klinische Chemie und Hämatologie
1993 - 2007 Studentenunterricht Praktisches Jahr
1994 - 2007 Staatlich bestellter Prüfer für das Fach Innere Medizin im III. Abschnitt der ärztlichen Prüfung bzw. II. Abschnitt neuer Approbationsordnung

Mitglied- und Partnerschaften

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
Hessische Krebsgesellschaft
(Vorstandssitzender Januar 2005 - Dezember 2007)
Deutsche Krebsgesellschaft, Sektion B
Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO)
American Society of Clinical Oncology (ASCO)
Verein Hospizdienste Limburg
(Gründungsmitglied und Beisitzer im Vorstand 1994 - 2007)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge