5293-dr-med-nico-dominique-wiegand

Dr. med. Nico Dominique Wiegand

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Gastroenterologie (Magen-Darmkrankheiten)
Fähigkeitsausweise
Endoskopisch Retrograde Cholangio-Pankreatographie ERCP (SGG)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Ambulante und stationäre Abklärung und Behandlung gastroenterologischer und hepatologischer Krankheiten

Diagnostische und interventionelle Endoskopie:
- Gastroskopie, Koloskopie, Enteroskopie
- Endosonographie mit Punktion
- ERCP

Kapselendoskopie
Abdominaler Ultraschall mit Kontrasmittel und Punktionen
Hochauflösende Oesophagusmanometrie, 24h-Impedanz-pH-Metrie
Hepatitis-Sprechstunde

Werdegang

2009
seit 2009 Oberarzt, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, Universitätsspital Zürich (20%)
2008 - 2009
Leitender Arzt, Abteilung für Gastroenterologie, Departement Innere Medizin, Kantonsspital Graubünden, Prof. W. Reinhart
2007 - 2008
Oberarzt, Abteilung für Gastroenterologie, Departement Innere Medizin, Kantonsspital Graubünden, Prof. W. Reinhart
2005 - 2007
Oberarzt, Abteilung für Gastroenterologie, Medizinische Klinik, Kantonsspital Winterthur, Prof. P. Ballmer, Dr. R. Jost
Nov 2004 - Okt 2005
Assistenzarzt Gastroenterologie Universitätsspital Zürich, Prof. M. Fried
Okt 2002 - Okt 2004
Assistenzarzt Gastroenterologie Stadtspital Triemli Zürich, Prof. H.R. Koelz
Jun 2001 - Sep 2002
Assistenzarzt Innere Medizin Stadtspital Triemli Zürich, Prof. O. Oelz
Mai 2000 - Apr 2001
Assistenzarzt Neurologie Universitätsspital Bern, Prof. Ch. W. Hess
Feb - Apr 2000
Hospitant Neurologie Praxis Prof. M. Mumenthaler, Zürich
Jan 1998 - Dez 1999
Assistenzarzt Innere Medizin Spital Affoltern a. Albis, Dr. Ch. Hess
Sep - Okt 1997
Praxisassistenz Innere Medizin Praxis Dr. M. Steinemann, Wettswil ZH
Mai 1996 - Jul 1997
Assistenzarzt Chirurgie Spital Affoltern a. Albis, Dr. M. Christen
Jan - Apr 1996
Praxisassistenz Allgemeine Medizin Praxis Dr. M.A. Durband, Lenzerheide GR

Schulen, Studium & Diplome

2008
Fähigkeitsausweis ERCP
2006
FMH Gastroenterologie
2003
FMH Innere Medizin
1996
Doktor der Medizin, Universität Zürich
1995
Arztdiplom, Universität Zürich
1993
Research Fellow, Harvard Medical School, Massachusetts General Hospital, Boston, USA Prof. A.L. Warshaw
1989 - 1995
Studium der Humanmedizin, Universität Zürich
1988 - 1989
Französisch und Sport (Volleyball) University Paul-Valéry, Montpellier, Frankreich
1981 - 1988
Freies Gymnasium Zürich, Maturatyp B
1975 - 1981
Primarschule: Uerikon, Männedorf, Meisterschwanden, Zürich

Kontakt

Gastroenterologie St. Anna
F +41 41 208 31 42
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 - 17.00 Uhr
Regelmässige Sprechstunde abends und samstags
24-Stunden-Notfalldienst

Mitglied- und Partnerschaften

  • FMH (Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte)
  • SGG (Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie)
  • SGIM (Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin)
  • GAL (Gesellschaft der St. Anna-Ärztinnen und -Ärzte, Luzern)
  • VZAG (Vereinigung Zentralschweizer Ärztegesellschaften)
  • SGUM (Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
  • Swiss IBDnet (Swiss Research and Communication Network on Inflammatory Bowel Disease)
  • ECCO (European Crohn´s and Colitis Organisation)
  • Magendarmliga Schweiz

Veranstaltungen & Vorträge