Ferienlager sind für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Bestandteil der Ferienzeit. Mit entsprechenden Schutzkonzepten ist eine Durchführung dieser Angebote möglich. Um eine maximale Sicherheit zu gewährleisten, gilt ausserdem eine Testempfehlung vor Antritt oder falls nicht möglich am ersten Lagertag. Damit dies möglichst vielen Lagerveranstaltern ermöglicht werden kann, bieten wir über die Plattform TOGETHER WE TEST kostenlose Testungen für Lager an.

Grundlagen der Testungen

Kostenlos

Sämtliche Kosten (Material, Logistik, Laboranalyse) werden von Bund und Kantonen übernommen; die Tests sind somit für Veranstalter kostenlos.

Teilnahme

Für die Teilnahme muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein: A) Durchführungsort des Lagers… B) Sitz des Veranstalters… C) Wohnkanton des Lagerleiters… …ist in einem Kanton, der mit TOGETHER WE TEST zusammenarbeitet (Bern, Luzern, Schwyz, Wallis, Zürich, Zug).

PCR-Speicheltests

Bei den Tests handelt es sich um PCR-Speicheltests, die auch von Kindern problemlos durchgeführt werden können und die aufgrund der Auswertung im Labor äusserst zuverlässig sind.

Testungen

Sie können Material bestellen, um maximal zwei Mal in Ihrem Lager zu testen. Die erste Testung soll auf jeden Fall vor Lagerbeginn oder falls nicht möglich am ersten Lagertag erfolgen, die zweite in der Mitte oder am Ende des Lagers. Gerade für Musik- und Gesangslager wird eine zweite Testung am letzten Tag empfohlen. Bitte beachten Sie, dass Analysen in den Laboren nur an Arbeitstagen durchführt werden.

Material

Dem Veranstalter wird alles benötigte Material geliefert: Einzeltestkits, Pooling Kits, Schutzmaterial, Versandcouvert für den Versand ins Labor.

Anleitung

Hier finden Sie einen Schritt-für-Schritt Beschrieb zur Handhabung der Plattform TOGETHER WE TEST, über welche die Testungen abgewickelt werden.

Ablauf

Anmeldung

Der Veranstalter meldet das Lager über den entsprechenden Kantonslink, siehe «Anmeldung», an.

Lieferung Testmaterial

Das Testmaterial wird im Vorfeld des Lagers mit der Post an die angegebene Adresse der verantwortlichen Person geliefert. Bitte beachten Sie, dass für Vorbereitung und Versand 3-4 Arbeitstage eingerechnet werden müssen.

Durchführung

Der Test wird vor Beginn des Lagers oder falls nicht möglich am ersten Lagertag durchgeführt.

Zusammenführung Proben

Die Proben der einzelnen Personen werden «gepoolt», das heisst in einem Behälter (min. 4, max. 10 Einzelproben) zusammengemischt. Daraus entsteht nun eine «Poolprobe».

Versand ins Labor

Die Poolproben werden mittels geliefertem, vorfrankiertem Versandcouvert unmittelbar per Post ins Labor geschickt. 

Auswertung und Resultat

Das Resultat steht in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Eingang im Labor fest. Es wird der auf der Plattform eingetragenen Person per SMS unter Angabe der Poolnummer mitgeteilt

Positives Resultat

Im Falle eines positiven Pool-Resultats sollten sich alle Personen des positiven Pools umgehend einzeln nachtesten lassen. Dies sollte unmittelbar beim nächstgelegenen Arzt oder in einem Testcenter erfolgen (nicht über die Plattform TOGETHER WE TEST möglich).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Link des entsprechenden Kantons (siehe unten), wenn mindestens eines der folgenden drei Kriterien erfüllt ist:

A) Durchführungsort des Lagers, 
B) Sitz des Veranstalters und/oder
C) Wohnkanton des Lagerleiters

in einem der folgenden Kantone: