Das Team der Diabetesfachberatung unterstützt und schult Menschen mit Diabetes mellitus (Typ 1, Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes sowie Spezialformen) für ein selbstbestimmtes Leben mit Diabetes.

Die Diabetesfachberatung ist im klinischen sowie ambulanten Bereich tätig. Für die ambulante Beratung bedarf es einer ärztlichen Verordnung.

Eine optimale Blutzuckereinstellung während des Spitalaufenthalts begünstigt den Heilungsprozess und kann generell das Risiko für diabetesbedingte Spätfolgen vermindern. Die Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Ernährungsberatung und der Ärzteschaft.

Beratungsinhalte

  • Informationsvermittlung zum Krankheitsbild, einer optimalen Therapieeinstellung und konkreten Alltagsthemen
  • Instruktion zur Blutzuckerselbstkontrolle und Insulininjektion
Diabetesfachberatung Klinik St. Anna
St. Anna-Strasse 32 6006 Luzern
+41 41 208 35 99
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen