Unsere Stoma-, Kontinenz- und Wundexpertinnen informieren, unterstützen und begleiten unsere Patientinnen und Patienten vor und nach einer Operation. Sie sind spezialisiert auf die Beratung und Betreuung von Menschen, welche aufgrund einer Gesundheitsstörung eine Stomaanlage und/oder eine Harnableitung erhalten haben, von Inkontinenz betroffen sind oder unter einer Wundheilungsstörung leiden.

Stoma- und Kontinenzberatung

Verschiedene Krankheiten können dazu führen, dass Stuhl und Urin nicht mehr auf dem normalen Weg ausgeschieden werden können. Mit einer Operation wird den Patientinnen oder den Patienten vorübergehend oder bleibend ein künstlicher Darm- oder Blasenausgang (sog. Stoma) angelegt. Unsere Fachexpertinnen beantwortet Fragen rund um das Thema Stoma und den Umgang mit der veränderten Ausscheidung (Kontinenz/Inkontinenz) sowie unterstützen und begleiten unsere Patientinnen und Patienten vor und nach einer Operation.

Wundberatung

In der Wundberatung kümmern sich unsere Wundexpertinnen um die Versorgung und Pflege von komplexen Wunden. Gemeinsam mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelndem Arzt legen sie einen Behandlungsplan fest, um so eine optimale Wundversorgung sicherzustellen. Zudem arbeiten sie eng mit unserem Wundambulatorium St. Anna im Bahnhof zusammen. 

Stoma-, Kontinenz- und Wundberatung
St. Anna-Strasse 32 6006 Luzern