Nach der Geburt - Wochenbett

Die ersten Stunden nach der Geburt betreut Sie weiterhin die Hebamme. Danach begleiten wir Sie in Ihr Zimmer in der Wochenbettabteilung. Während Ihres Aufenthaltes ist unser Pflegeteam für Sie und Ihr Baby da. Dabei geniessen Sie eine individuelle, ganzheitliche Pflege.

Wiederaufnahme regulärer Klinikbetrieb

Per 27. April 2020 bietet die Klinik Im Park wieder das volle medizinische Spektrum an. Sämtliche Eingriffe (auch nicht-dringliche und ambulante), Sprechstunden, Therapien und Beratungen werden wieder durchgeführt.

Auch bei Notfällen ist unsere Notfallstation weiterhin 365 Tage von 7 bis 22 Uhr für Sie da. Unsere Patientinnen und Patienten sind in unserer Klinik sicher geschützt vor Ansteckungen. Bei grippeähnlichen Symptomen wie generellem Unwohlsein, Müdigkeit, Fieber oder trockenem Husten können Sie sich weiterhin auf unserer Notfallstation auf COVID-19 testen lassen.

Besuchsregelung

Per 30. Mai ist das Besuchsverbot aufgehoben und Besuche sind wieder erlaubt, sofern die Besucher keine Symptome aufweisen. Jeder Besucher wird namentlich erfasst. Auf dem Klinikareal gilt die generelle Maskentragepflicht. Patienten und Besucher bringen bitte ihre eigene Maske mit oder erhalten diese an der Rezeption. Wir bitten Sie, das Social Distancing (2 Meter Abstand) einzuhalten und die Hände zu desinfizieren.
 

Mehr Informationen zum Coronavirus

Unsere Wochenbettabteilung wurde 2018 ganzheitlich renoviert. Das Wochenbett wurde auf die Bedürfnisse der Wöchnerinnen und ihren Partner angepasst. Nebst den modernen Zimmern stehen den Müttern und Begleitpersonen ein Aufenthaltsraum, ein Stillzimmer sowie ein Kinderzimmer zur Verfügung.

Durch die flexible Möblierung verfügen die Privatpatientinnen über eine eigene Wickelkommode im Zimmer und können so die ersten Schritte des Infant Handlings im eigenen Zimmer in Privatsphäre machen. In den Familienzimmern, die mit einem zusätzlichen Schlafsofa ausgestattet sind, sind auch Begleitpersonen zur Übernachtung willkommen. Zudem verfügt die Klinik Im Park über eine Familiensuite, die für eine Wöchnerin mit Begleitperson sowie ein Geschwisterkind Platz bietet. 

Betreuung

Betreuung während und nach Ihrem Aufenthalt

Wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen und unterstützen Sie in Ihrem neuen Tagesablauf. Auch nach Ihrem Aufenthalt sind wir für Sie da und bieten Ihnen verschiedene ambulante Betreuungsangebote. 

Geburtshelfer

Ihr Geburtshelfer besucht Sie täglich, steht Ihnen für Fragen zur Verfügung und bespricht mit dem Pflegefachpersonal die weitere Betreuung.

Kinderärzte

Ihr Baby wird nach der Geburt sowie am Ende Ihres Aufenthalts vom Kinderarzt untersucht. Zudem besucht Sie dieser regelmässig während Ihres Wochenbett-Aufenthaltes, um Ihr körperliches Wohlergehen wie auch das Ihres Kindes sicherzustellen. Gerne beantwortet er Ihre Fragen und legt zusammen mit dem Pflegefachpersonal die weitere Betreuung Ihres Kindes fest. Benötigt ein Baby besondere medizinische Betreuung oder Überwachung, ist es  rund um die Uhr (24h) bei unserem Kinderarzt und spezialisierten Pflegenden bestens aufgehoben. Unsere medizintechnische Infrastruktur bietet Gewähr für die grösstmögliche Sicherheit der Neugeborenen. Die  Abteilung Frau-Mutter-Kind pflegt eine enge Zusammenarbeit mit dem Kinderspital und dem Universitätsspital Zürich. Damit gewährleisten wir bei Komplikationen eine rasche intensivmedizinische  Betreuung Ihres Neugeborenen.

Neonatologische Betreuung

Neonatologische Betreuung

Ein erfahrener Neonatologe/Kinderarzt ist für die Betreuung Ihres Kindes und für Notfälle stets im Bereitschaftsdienst. Dank kontinuierlicher Weiterbildung ist unser Team immer auf dem neuesten Stand unter anderem durch Weiterbildungen betreffend start4neo.

Logo start4neo
  • Erstversorgung von gesunden und kranken Neugeborenen
  • Betreuung von Neugeborenen mit Anpassungsproblemen nach der Geburt
  • Kurzzeitige Betreuung im Neugeborenen-Überwachungsraum mit Monitorüberwachung (Sauerstoffsättigung, Elektrokardiogramm [EKG]) und falls notwendig Sauerstoffgabe
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Enge Kooperation mit dem Kinderspital Zürich
  • Ultraschalluntersuchungen (Gehirn, Bauch, Hüfte)
  • Fototherapie bei Neugeborenengelbsucht
  • Hörtest
  • Entwicklungsfördernde Pflege (Kinästhetik) für Neugeborene
  • Stillberatung
  • Beratung der Eltern betreffend Pflege der Neugeborenen
  • Ausführliche Wochenbettgespräche mit Ihrer Kinderärztin oder Ihrem Kinderarzt (betreffend individuellem Verlauf und Untersuchungsergebnissen, weitere Betreuung und Vorsorgeuntersuchungen nach Spitalaustritt, allgemeine Empfehlungen, Verhalten im Notfall und Ähnliches)
  • Ambulante Nachkontrollen
  • Laboruntersuchungen falls notwendig
Stillberatung

Stillberatung

Die Stillberaterin ist von Montag bis Freitag im Dienst. Sie beantwortet spezielle Fragen und unterstützt den Stillprozess gemeinsam mit der Pflegefachperson. Auch nach dem Klinikaufenthalt steht Ihnen die Stillberaterin zur Verfügung.

Telefon-Nr. der Stillberatung: +41 44 209 23 00

Familienzimmer

Familienzimmer

Durch das Familienzimmer kann Ihr Kind Tag und Nacht bei Ihnen im Zimmer sein. Wenn Sie einen Moment in Ruhe wünschen und sich von der Geburt erholen möchten, bieten wir die Betreuung Ihres Babys durch unser Pflegefachpersonal im Kinderzimmer an.

Hotellerie

Hotellerie

Unsere Hotelservice-Mitarbeitenden begleiten Sie beim Klinik-Eintritt, beraten Sie bei der Menu-Wahl, machen den Menu-Service und den Room- Service und sind Ihre Ansprechpartner für Ihre Anliegen rund um Ihren Klinikaufenthalt.

Geburten-Menü

Damit Sie das freudige Ereignis gebührend feiern können, laden wir Sie und Ihren Partner während Ihres Aufenthaltes in der Klinik zu einem festlichen «Essen zu zweit» ein. Es wird Ihnen auf Wunsch mittags oder abends im Restaurant oder auf Ihrem Zimmer serviert.

Segnungsfeier

Segnungsfeier

Zur Segnung Ihres Neugeborenen bieten wir Ihnen eine kleine Segnungsfeier an. Der neue Familienzuwachs wird mit Dankbarkeit und Zukunftsblick gesegnet. Die Segnung kann nach individuellen Wünschen auf dem Zimmer oder in einem Aufenthaltsraum der Klinik stattfinden. 

    Geburtenabteilung - Wochenbett
    Frau-Mutter-Kind
    Seestrasse 220
    8027 Zürich

    Öffnungszeiten:
    Montag - Sonntag: 24h
    (Sekretariat von Montag - Freitag: 7.00 - 16.00 Uhr)

    Besuchszeiten:
    13.00 - 21.00 Uhr für Verwandte, Freunde und Bekannte
    Keine Besuchsbeschränkungen für Ihren Partner