Sterblichkeit auf der Intensivstation

Die Sterblichkeitsdaten auf der Intensivstation (IPS) zählen zu den Qualitätsindikatoren nach CH-IQI, die das Bundesamt für Gesundheit (BAG) zusammen mit weiteren Indikatoren in seiner Qualitätsberichterstattung veröffentlicht. Hirslanden erhebt die Sterblichkeitsrate auf der Intensivstation nach derselben Methode für die gesamte Privatklinikgruppe sowie pro Klinik konsolidiert. 

Zudem erhebt Hirslanden die Sterblichkeit auf der Intensivstation für alle Kliniken mit einer entsprechenden Infrastruktur risikoadjustiert. Dabei zeigt sich, dass die Hirslanden-Kliniken beim Vergleich der effektiven mit der erwarteten Sterblichkeit bereits seit mehreren Jahren einen deutlich besseren Wert erzielen als den Schweizer Mittelwert.

Relevant bei der Messung der Sterblichkeit auf der Intensivstation ist die Risikoadjustierung, also die Berücksichtigung patientenindividueller Risikofaktoren wie zum Beispiel das Alter oder Begleiterkrankungen. Das Instrument zur Risikoadjustierung ist der Simplified Acute Physiology Score (SAPS). Anhand des SAPS beziehungsweise dessen Parametern wird der medizinische Zustand jedes Patienten erfasst und ein Sterblichkeitsrisiko abgeleitet. Die Summe aller so ermittelten Sterblichkeitsrisiken ergibt die sogenannte erwartete Sterblichkeit. Setzt man diesen Wert ins Verhältnis zur «effektiven Sterblichkeit», erhält man einen «Sterblichkeitsindex». Bei einer hohen Behandlungsqualität sollte die effektive Sterblichkeit höchstens halb so hoch sein wie die erwartete und der Sterblichkeitsindex entsprechend niedrig.

Filtern
zurück
    zurück

      Sterblichkeit auf IPS,

      Daten 2013–2016

      Hirslanden 2013
      Schweiz 2013
      Hirslanden 2014
      Schweiz 2014
      Hirslanden 2015
      Schweiz 2015
      Hirslanden 2016
      Schweiz 2016
      Erwartete Sterblichkeit (SAPS)
      8.0% 11.0% 7.0% 10.0% 7.0% 11.0% 8.0% 12.0%
      Effektive Sterblichkeit (alle Pat. mit IPS-Aufenthalt)
      3.8%   3.2%   4.1%   4.1%  
      Effektive Sterblichkeit (auf IPS verstorben)
      2.8% 5% 2.5% 4.0% 2.3% 4.0% 2.2% 4.0%
      Sterblichkeitsindex
      0.4   0.4   0.3   0.3  
      Durchschnittsalter Patienten IPS
      67.4 62.5 67.1 65.0 68.3 61.5 68.0 61.9
      Mittlere Verweildauer IPS (Tage)
      1.9 2.6 1.5 2.3 2.0 2.5 2.1 2.5
      Fallschwere (Mittelwert SAPS)
      28.1 31.1 27.1 29.0 27.2 30.9 28.3 31.5
      Anteil beatmeter Patienten
      38.2% 35.0% 39.1% 30.0% 33.3% 32.0% 36.4% 32.0%
      Anzahl Fälle
      6907   7948   8137 86754 7691 84856