15. SSWGähnen, Stirnrunzeln, Grimassenschneiden

Die Bewegungen Ihres Kindes werden immer kontrollierter. Auch die kleinen Gesichtsmuskeln reagieren auf Signale des Gehirns. Das Kleine runzelt die Stirn, schneidet Grimassen und gähnt fleissig.

Sein Herz ist fast vollständig entwickelt. Im Auge sind Iris, Hornhaut und Linse vorhanden, die Augenlider bleiben aber noch fest geschlossen. Die Verdauungsorgane nehmen ihre Funktion auf.

Ihr Kind wächst jetzt gewaltig und Ihre Gebärmutter wächst mit. Dadurch kann sie auf Blase und Harnwege drücken und vielleicht geht deshalb manchmal beim Niesen oder Husten ein wenig Urin ab. Achten Sie dennoch bewusst darauf, viel und häufig zu trinken. Sie können damit möglichen Infektionen der Harnwege vorbeugen.

 

 

15. Schwangerschaftswoche

Die Augenlider des Fetus sind noch geschlossen.