25. SSWAlle Sinne sind ausgebildet

Ihr Kleines bildet weiterhin Fettdepots aus. Dadurch glättet sich seine bisher schrumpelige Haut allmählich.

Mittlerweile kann es nicht nur schmecken, es empfindet auch Druck, Schmerz und Kälte. Auch sehen könnte es schon, und es bewegt seine Augen rege hin und her. Ihr Baby kann jetzt auch Ihre Stimme gut erkennen. Wenn Sie oft mit ihm sprechen oder ihm etwas vorsingen, können Sie beobachten, ob es sich dabei beruhigt oder ob es eher aktiv wird.

Auch Ihr eigener Köper legt Fettdepots an, um nach der Geburt in der energiezehrenden Stillzeit über ausreichende Reserven zu verfügen. Deshalb wächst Ihr Bauch nun etwas stärker als zuvor.

Das verändert auch Ihren Körperschwerpunkt, Sie bilden möglicherweise häufiger ein Hohlkreuz. Wenn Sie das bewusst vermeiden, können Sie möglichen Rückenschmerzen entgegenwirken.

25. Schwangerschaftswoche

Der Fetus hat sich gedreht und liegt nun kopfüber in der Gebärmutter.