Über uns

Unsere Philosophie

Uns ist wichtig, dass sich die Patientinnen und Patienten bei uns wohlfühlen. Deshalb legen wir grössten Wert auf die Dinge, die die Behandlung bei uns angenehmer gestalten. Es ist uns ein Anliegen, unsere Patientinnen/Patienten in einem offenen und freundlichen Klima zu empfangen und zu betreuen. Wir nehmen uns Zeit für ihre Fragen und haben ein offenes Ohr für ihre Ängste und Sorgen.

Modernste Technologie

Die Radiotherapie Hirslanden mit ihren hochmodern eingerichteten Instituten für Radiotherapie  in Aarau, Lausanne, Zürich sowie Männedorf verfügt über folgende, herausragende Infrastruktur:

  • Linearbeschleuniger
  • CyberKnife
  • Geräte für Brachytherapie
  • Geräte für intraoperative Strahlentherapie

Die vier Institute für Radiotherapie sind in der Lage, das gesamte Spektrum der Radiotherapie anzubieten. Weitere Informationen zu den verwendeten Geräten und ihrer Funktionsweise finden Sie unter Technologie.

Höchste Sicherheit

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Bei allen Fortschritten der Technik wird eine Tumorbehandlung auch heute nie vom Radiotherapeuten alleine, sondern immer auf der Basis von interdisziplinären Behandlungskonzepten durchgeführt. Von zentraler Bedeutung ist, dass medizinische Onkologen und die chirurgischen Kollegen in enger Zusammenarbeit für jede Patientin/jeden Patienten ein individuell der Tumorsituation angepasstes Konzept erstellen und durchführen.

Einen wichtigen Bestandteil der interdisziplinären Zusammenarbeit bilden unsere regelmässig stattfindenden Fallbesprechungen mit den verschiedenen Fachärzten, welche sich auf die Behandlung von bösartigen Tumoren spezialisiert haben.Dank diesem fachrichtungsübergreifenden Ansatz kann so das optimale therapeutische Vorgehen definiert werden.