Kompetenzen

Das Fachgebiet «Viszeralchirurgie» ist das heutige Schwerpunktgebiet der früheren Bauchchirurgie.

Viszeralchirurgen behandeln und operieren Krankheiten, Folgen von Unfällen oder von Voroperationen der Verdauungsorgane, der inneren Organe und der Bauchwand (Hernien). Daneben operieren sie Krankheiten der Schild- und Nebenschilddrüse sowie der weiblichen Brust.

Zu sehr komplexen Operationen werden bei Bedarf auch weiter spezialisierte Chirurgen hinzugezogen.