Informationsveranstaltung:Beckenbodentherapie bei Frauen

Der Beckenboden besteht aus verschiedenen Muskelschichten und Bindegewebe und schliesst den Bauchraum nach unten ab. Durch eine gezielte Beckenbodentherapie können zahlreiche Beschwerden behandelt werden - darunter Urinverlust, Beckenschmerzen, Stuhlverlust und Senkungen. In unserer Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen mögliche Therapieformen für den Beckenboden vor.

Ort

Gymnastikraum des Hirslanden Training

Anmeldung

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Wir bitten daher um frühzeitige Anmeldung über unser Anmeldeformular oder unter T +41 62 836 75 00. Anmeldeschluss ist am 09.01.2019.

Wir freuen uns auf Sie!

Hirslanden Klinik Aarau
Eva Kaufmann, Mirjam Koch, Hannah Meier, Jannic Zeller 

Referentinnen

Hannah Meier

Dipl. Physiotherapeutin FH, CAS Beckenbodentherapie

Mirjam Koch

Dipl. Physiotherapeutin

Eva Kaufmann

Eva Kaufmann
Dipl. Physiotherapeutin HF

Jannic Zeller

Sportphysiotherapeutin