In kurzen Fachvorträgen wird die Volkskrankheit Arthrose an Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Fuss thematisiert. Im Forum erhalten Sie einen breiten Überblick über diese Erkrankung. Im Fokus stehen Prävention, Risikofaktoren für die Entwicklung einer Arthrose sowie Therapiemöglichkeiten aus Sicht der Physiotherapie, des Hausarztes und des Orthopäden.

In kurzen Podiumsdiskussionen diskutieren die Experten kontroverse Punkte und beantworten Fragen aus dem Publikum. Die Moderation übernimmt die Radiomoderatorin Judith Wernli. 

Sie können am gesamten Forum teilnehmen oder an einzelnen Themenblöcken. Wir bitten Sie pünktlich einzutreffen, damit die Referate nicht gestört werden. Während der Pausen können Sie sich mit Ihren individuellen Fragen an die Referenten und Referentinnen wenden. 

Neben den Fachvorträgen können Sie unter fachkundiger Anleitung selbst Trainingsmöglichkeiten ausprobieren oder auch eine Originalknieprothese am Kunststoffknochen implantieren.

Datum & Uhrzeit:
Samstag, 30. Oktober 2021, 9.00 bis ca. 13.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kultur & Kongresshaus Aarau
Schlossplatz 9
5000 Aarau

Programm

PROGRAMM
8.30-9.00 Uhr Eintreffen und Empfangskaffee
9.00-9.10 Uhr Eröffnung
Judith Wernli und Dr. med. Christof Abächerli, Ortho Aarau, Hirslanden Klinik Aarau
 
Fokusthema Arthrose: 9.10-10.50 Uhr
9.10-9.20 Uhr Was ist Arthrose? Eine Wohlstandserkrankung?
Referat von Dr. med. Christof Abächerli
9.20-9.30 Uhr Risikofaktoren für Arthrose
Referat von Dr. med. Claudio Cerletti
9.30-9.40 Uhr Mythen und Fakten zu Ernährung, Knorpeltabletten und alternativen Heilmitteln
Referat von Dr. med. Daniel Rodriguez
9.40-9.50 Uhr Therapiemöglichkeiten aus Sicht des Grundversorgers
Braucht es immer den Gelenkspezialisten?

Referat von Dr. med. Daniel Rodriguez
9.50-10.05 Uhr Therapiemöglichkeiten aus Sicht der Physiotherapie
Kann Physiotherapie bei Arthrose helfen? Was ist GLA:D?

Referat von Florian Schmid und Ard van Duuren
10.05-10.15 Uhr Kraft- und Fitnesstraining: Was kann ich selber machen?
Referat von Moritz Gnehm
10.15-10.30 Uhr Moderierte Diskussion und Fragen aus dem Publikum:
Judith Wernli, Drs. Christof Abächerli, Claudio Cerletti, Daniel Rodriguez, Florian Schmid und Moritz Gnehm
10.30-10.50 Uhr Pause
Individuelle Fragen an die Referentinnen und Referenten
 
Fokusthema Gelenkserhaltende Operationen: 10.50-12.05 Uhr
10.50-11.00 Uhr


11.00-11.10 Uhr
Gelenkserhaltende Operationen an der Schulter:
Wann lohnt sich eine Rekonstruktion?

Referat von Dr. med. Claudio Cerletti
Ist es immer schon Arthrose, wenn die Hüfte schmerzt? Die Bedeutung des Hüftimpingement und Behandlungsmöglichkeiten
Referat von Dr. med. Jan Weidner
11.10-11.20 Uhr Gelenkserhaltende Operationen am Knie: Aus O wird X?
Referat von Dr. med. Christof Abächerli
11.20-11.30 Uhr Etablierte Operationen am Fuss und Sprunggelenk:
Warum die Versteifung die Funktion verbessern kann

Referat von Dr. med. Gabor Cserhati
11.30-11.45 Uhr Moderierte Diskussion und Fragen aus dem Publikum:
Judith Wernli, Drs. Christof Abächerli, Claudio Cerletti, Gabor Cserhati
11.45-12.05 Uhr Pause
Individuelle Fragen an die Referentinnen und Referenten
 
Fokusthema Gelenksersatz: 12.05-13.25 Uhr
12.05-12.15 Uhr Gelenksersatz an der Schulter: Was ist realistisch?
Referat von Dr. med. Claudio Cerletti
12.15-12.25 Uhr Gelenksersatz an der Hüfte: Eine bewährte Operation
mit modernen Zugängen und Implantaten

Referat von Dr. med. Jan Weidner
12.25-12.35 Uhr Gelenksersatz am Knie: Muss immer das ganze Knie ersetzt werden?
Referat von Dr. med. Christof Abächerli
12.35-12.45 Uhr Gelenksersatz an Sprunggelenk und Fuss: Funktioniert das?
Referat von Dr. med. Gabor Cserhati
12.45-12.55 Uhr Gelenksersatz mit dem Roboter und der 3D-Prothese: Ist der Chirurg bald überflüssig?
Referat von Dr. med. Christof Abächerli
12.55-13.10 Uhr Physiotherapie rund um den Gelenksersatz 
Schnelle Genesung nach Gelenksoperation - Wie funktioniert Rapid Recovery?

Referat von Dr. med. Eva Tewes, Esther Meyer
13.10-13.25 Uhr Moderierte Diskussion und Fragen aus dem Publikum:
Judith Wernli, Drs. Eva Tewes, Christof Abächerli, Jan Weidner, Claudio Cerletti, Esther Meyer und Florian Schmid
13.25-13.35 Uhr Abschluss
Judith Wernli, Dr. med. Christof Abächerli
Ab 13.35 Uhr Apéro & Besuch der Ausstellung:
Firma Mathys: Prothesenimplantation Knie am Modellknochen
Firma Zimmer Biomet: Hüftprothesen zum Anfassen
Physiotherapie: Übungen, Geräte zum Ausprobieren, GLA:D
Fitnesscenter: Was kann ich für mich selbst tun?

Teilnahme ausschliesslich mit COVID-Zertifikat

Die Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung im Kultur- und Kongresshaus ist ausschliesslich mit COVID-Zertifikat möglich. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich über das Online-Formular unten oder telefonisch unter +41 62 836 70 19 für die Veranstaltung an.

Online-Live-Vortrag

Sie haben auch die Möglichkeit die Veranstaltung bequem von zu Hause aus mitzuverfolgen und Ihre Fragen live im Chat zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hirslanden Klinik Aarau
Direktion, Mitarbeitende und Belegärzte

Referenten

Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Fachärztin für: Anästhesiologie
Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Dr. med. Daniel Rodriguez

Dr. med. Daniel Rodriguez
Praxis Küttigen
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin

Florian Schmid

Florian Schmid
Sportphysiotherapeut / Abteilungsleiter Hirslanden Training Aarau und stationäre Physiotherapie

Esther Meyer

Esther Meyer
Physiotherapeutin und GLA:D Instruktorin, Hirslanden Training Aarau

Ard van Duuren

Ard van Duuren
Dipl. Physiotherapeut Bsc., Manualtherapeut MAS, Sportphysiotherapeut & Personal Trainer

Moritz Gnehm

Moritz Gnehm
dipl. Sportphysiotherapeut, Geschäftsinhaber physio active Lenzburg & Niederrohrdorf