Informationsveranstaltung Krampfadern: Operieren, Lasern, Radiofrequenz oder Schaumveröden

Unsere Ärzte aus den verschiedenen Fachrichtungen vermitteln ihr Fachwissen regelmässig an Informationsveranstaltungen in der Hirslanden Klinik Meggen. Die Informationsveranstaltungen richten sich sowohl an Fachleute als auch an das interessierte Publikum, sind kostenlos und werden bei grosser Nachfrage wiederholt

Bei den neuen Operationsverfahren wird die Stammvene nicht mehr herausgenommen. Die Gefässwand wird vom Gefässinneren durch Hochfrequenz oder Laserenergie geschrumpft.

Bei allen neuen Verfahren fällt der Leistenschnitt weg. Als Alternative bietet sich auch die ultraschall-kontrollierte Schaumverödung an.

Dr. med. Lukas von Moos, Facharzt für Chirurgie, speziell Allgemeine Chirurgie und Traumatologie, erläutert Ihnen die Möglichkeiten zur Krampf­adernbehandlung und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Dauer & Kosten


Die Veranstaltung findet von

19.00 bis ca. 20.00 Uhr statt.
 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldung


Da die Platzzahl beschränkt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung mit dem untenstehenden Anmeldeformular.

Datum Ort Sprache Anmeldung
17.10.2017 - 17.10.2017
Hirslanden Klinik Meggen
Cafeteria 1. OG
Huobmattstrasse 9
6045 Meggen
Deutsch Anmelden