Informationen rund um das Coronavirus

Gemäss den Verordnungen des BAG zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19), wurden nachstehende Massnahmen in unserer Klinik getroffen. Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Operation

An unserer Klinik werden alle nötigen Schutz- und Hygienemassnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus getroffen.

Bei Fragen oder Unsicherheiten zur bevorstehenden Operation wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Belegarzt. Sollten Sie Ihr Aufgebot für die Operation bereits erhalten haben und Sie dazu noch Fragen haben, steht Ihnen unsere Patientendisposition unter T 071 898 52 09 gerne zur Verfügung.

Haben Sie Husten oder Fieber? Vorgehen bei Verdacht auf Corona-Virus

Wollen Sie ein Coronavirus-Verdacht abklären?

Wenn Sie Symptome einer möglichen COVID-19 Erkrankung haben, nicht das Gefühl haben, notfallmässig stationär aufgenommen werden zu müssen und keiner Risikogruppe angehören folgen Sie bitte den aktuellen BAG-Anweisungen: www.bag.admin.ch/selbstisolation

Veranstaltungen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer öffentlichen Vorträge. Das Tragen einer Hygienemaske ist bei einer Teilnahme obligatorisch. Sie erhalten von uns eine entsprechende Hygienemaske. Zudem müssen wir Ihre Personalien zwecks Nachverfolgung notieren. (Stand 20.10.2020) 

Wir danken für Ihr Verständnis. Infos und Anmeldung unter www.hirslanden.ch/veranstaltungen-rosenberg

Besuchsrecht

Wir bitten um Einhaltung folgender Besuchsregeln und danken für ihr Verständnis: 

  • Verzichten Sie bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch.
  • Für Patienten und Besucher gilt in der gesamten Klinik Maskentragepflicht.
  • Patienten und Besucher halten sich bitte an die Abstandsregeln.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten und Verlassen der Klinik/des Patientenzimmers.
  • In Einzelzimmern dürfen sich maximal zwei Besucher gleichzeitig aufhalten.
  • In Doppelzimmern ist ein Besucher pro Zimmer erlaubt.
  • Maximale Besuchszeit 1 Stunde pro Besucher. Maximal zwei Besuche pro Tag pro Patient.
  • Besucher melden sich bei der Reception an und sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten bekanntzugeben. Werden diese nicht angegeben, ist ein Besuch innerhalb der Klinik nicht möglich.
  • Kinder sind erst ab 12 Jahren erlaubt und zählen als eine Person.
  • Auf Wunsch erhalten Sie einen Mund-Nasenschutz.
Café am Rosenberg öffentlich zugänglich

Das Café am Rosenberg ist öffentlich zugänglich. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher die Schutz- und Hygienemassnahmen einzuhalten. 

Die Menükarte ist durch das Scannen eines QR-Codes einsehbar. Die Konsumation muss im Sitzen stattfinden. 

Bitte bezahlen Sie möglichst bargeldlos (Maestro, Postcard, Twint).

Besten Dank für Ihr Verständnis.