Informationen rund um das Coronavirus

Gemäss den Verordnungen des BAG zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19), wurden nachstehende Massnahmen in unserer Klinik getroffen. Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Operation

Wir freuen uns, dass wir seit dem 27. April 2020 alle Eingriffe wieder planmässig durchführen können. An unserer Klinik werden alle nötigen Schutz- und Hygienemassnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus getroffen.

Bei Fragen oder Unsicherheiten zur bevorstehenden Operation wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Belegarzt. Sollten Sie Ihr Aufgebot für die Operation bereits erhalten haben und Sie dazu noch Fragen haben, steht Ihnen unsere Patientendisposition unter T 071 898 52 09 gerne zur Verfügung.

Haben Sie Husten oder Fieber? Vorgehen bei Verdacht auf Corona-Virus

Wollen Sie ein Coronavirus-Verdacht abklären?

Wenn Sie Husten/Erkältungssymptome und Fieber haben und nicht das Gefühl haben, notfallmässig stationär aufgenommen werden zu müssen und keiner Risikogruppe angehören, dann bleiben Sie zu Hause und begeben Sie sich in Selbstisolation.

Nachdem Sie 48 Stunden lang keine Krankheitssymptome mehr hatten und, wenn seit den ersten Symptomen mindestens 10 Tage verstrichen sind, können Sie die Isolation aufheben.

Beachten Sie die BAG-Anweisungen: www.bag.admin.ch/selbstisolation

Veranstaltungen

Nach den Sommerferien führen wir unsere öffentliche Vortragsreihe fort. Auf Wunsch oder, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, erhalten Sie vor Ort einen Mundschutz. Zudem müssen wir Ihre Personalien zwecks Nachverfolgung notieren. (Stand 23.6.2020) 

Wir danken für Ihr Verständnis. Infos und Anmeldung unter www.hirslanden.ch/veranstaltungen-rosenberg

Besuchsrecht

Seit 6. Juni können Patientinnen und Patienten an der Klinik Am Rosenberg wieder besucht werden. Bitte halten Sie sich an folgende Besuchsregeln: 

  • Verzichten Sie bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch.
  • Pro Patient sind jeweils zwei Besucher am Tag erlaubt.
  • Besucher melden sich bei der Reception an und
  • Besucher sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten bekanntzugeben. Werden diese nicht angegeben, ist ein Besuch innerhalb der Klinik nicht möglich.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten und Verlassen der Klinik/des Patientenzimmers.
  • Auf Wunsch erhalten Sie einen Mund-Nasenschutz.
  • Halten Sie die Abstandsregeln ein. Wo dies nicht möglich ist, verlassen Patient und Besucher gemeinsam das Zimmer.
  • Besucher tragen im Mehrbettzimmer einen Mund-Nasenschutz.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Café am Rosenberg öffentlich zugänglich

Das Café am Rosenberg ist ab Freitag, 19. Juni wieder für alle zugänglich, auch für externe Gäste. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher die Schutz- und Hygienemassnahmen einzuhalten. 

Bitte bezahlen Sie möglichst bargeldlos (Maestro, Postcard, Twint).

Besten Dank für Ihr Verständnis.