Tagesablauf

Grundsätzlich richtet sich das Pflegeteam nach folgendem Tagesablauf:

·         Ab 7 Uhr Wecken durch zuständige Pflegefachperson. Blutdruck-, Puls- und            Temperaturkontrolle, evtl. Gewichtskontrolle, verordnete Blutentnahmen

·         Ab 7.30 Uhr Frühstück

·         Ab 11.30 Uhr Mittagessen

·         Ab 14.30 Uhr Schichtübergabe am Patientenbett

·         Ab 17.30 Uhr Abendessen

Zwischen diesen Fixzeiten werden Untersuchungen, Therapien und die individuelle Pflege nach Absprache mit den zuständigen Pflegefachpersonen durchgeführt. Damit die individuellen Bedürfnisse von Privatpatienten berücksichtigt und längere Wartezeiten vermieden werden können, gestaltet das Pflegeteam deren Tagesablauf flexibel.

Über ärztlich verordnete Therapien informiert Sie Ihr zuständiger Arzt.