Hirslanden am World Pancreas Forum 2020

Vom 6. Bis 7. Februar war es wieder so weit: Renommierte Spezialisten aus der ganzen Welt trafen sich zum dritten Mal in Bern und tauschten sich über die neusten Erkenntnisse in der Behandlung von Pankreaserkrankungen aus.

Höhepunkt des Kongress war die Direktübertragung von zwei Operationen aus der Klinik Beau-Site. Dabei konnte sich das Fachpublikum während der Eingriffe mit den Operateuren Prof. Kaspar Z’graggen und Prof. Markus W. Büchler austauschen und die beiden Operationen live mitverfolgen. Weiter gehörte auch eine digitale Posterpräsentation, wissenschaftliche Meetings sowie ein praktischer Teil für Nachwuchstalente zum Programm. Hirslanden unterstützt den wissenschaftlichen Austausch zur Bekämpfung von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen und engagierte sich am Forum als Hauptsponsor.