Pflege der Klinik Belair

Als Patient sind Sie unser Mittelpunkt.

Hoch qualifizierten Pflegestandards sind für uns selbstverständlich. Dank unserer übersichtlichen Grösse und der familiären Atmosphäre lernen unsere Pflegefachpersonen Patienten, ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten rasch kennen. Das schafft Nähe und Verbindlichkeit.

Unsere Pflegefachpersonen tragen viel Verantwortung. Sie sind nahe am Patienten und pflegen ein enges Vertrauensverhältnis. Das erfordert viel Einfühlungsvermögen und eine hohe Fachkompetenz. Die Pflegefachpersonen sind, zusammen mit Ihrem Arzt, Ihre wichtigsten Anlaufstellen. Sie haben für jedes Anliegen, jede benötigte Hilfe und jedes Bedürfnis ein offenes Ohr.

Unsere Pflegefachpersonen begleiten, unterstützen und fördern den Heilungsprozess professionell, mit dem Ziel, Sie in ihrer grösstmöglichen Selbstständigkeit zu unterstützen und die Rückkehr in den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Aufenthalt in komfortabler Umgebung, die persönliche Betreuung sowie die individuelle Austrittsvorbereitung und Nachbetreuung tragen so massgeblich zur Zufriedenheit unserer Patienten bei. Unser Pflegefachpersonen sind gemeinsam mit unseren Lernenden im Bereich Pflege für Sie da.

Spitalhygiene und Patientensicherheit

Spitalhygiene und Patientensicherheit sind zentrale Themen in der Pflege. Auch die Anforderungen in der Spitalhygiene entwickeln sich rasant. In der Klinik Belair werden regelmässig Prüfungen, Aktualisierungen und Schulungen unserer Hygienestandards durchgeführt – zum Schutz von Patienten und Mitarbeitenden

Durch die gewissenhafte Anwendung von relevanten Schemen, Checklisten und Kontrollen gewährleisten wir die Patientensicherheit. Die Patientenumgebung gestalten wir nach neusten Sicherheitserkenntnissen und nutzen aktuelle Techniken und Materialien. Der Behandlungsprozess wird anhand neuer Erkenntnisse in der Pflege laufend optimiert.

 

Pflegesprechstunde

Bei einem stationären Aufenthalt findet im Anschluss an die Anästhesiesprechstunde die Pflegesprechstunde statt. Dabei erklärt Ihnen eine Pflegefachperson den Ablauf Ihres Aufenthaltes und nimmt Ihre Bedürfnisse und persönlichen Gewohnheiten auf.

Bei Bedarf werden weitere Abklärungen durchgeführt (z. B. EKG oder Blutentnahme). Ebenso haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zum Klinikaufenthalt zu stellen.

 

Dank der Pflegesprechstunde werden Sie bereits im Vorfeld in entspannter Atmosphäre über Ihren Aufenthalt informiert. Die Klinik wiederum verfügt über vollständige Eintrittsdokumente und allenfalls nötige Voruntersuchungen und ist so optimal auf Sie vorbereitet, damit Sie einen sicheren und angenehmen Klinikaufenthalt habe.

Ihre Ansprechperson im Bereich Pflege

Leiter Pflegedienst
Mirko Theel
Rietstrasse 30
8201 Schaffhausen