Geschichte der Klinik Belair

Die Klinik Belair wurde 1971 als Geburtsklinik in Schaffhausen gegründet und gehört seit 2001 zur Privatklinikgruppe Hirslanden. Erfahren Sie nachfolgend mehr über die Geschichte der Klinik Belair.

2017 - 2015

2017

Im Sommer 2017 finden in der Klinik Belair diverse Sanierungsarbeiten statt, um für die Patienten weiterhin mit moderner Infrastruktur und komfortablen Räumlichkeiten da zu sein. Zudem finden Bohrungen für eine Erdsonden-Wärmepumpe statt, welche künftig die Klinik nachhaltig mit Wärme und Kälte versorgt.

2015

Das Hirslanden Praxiszentrum am Bahnhof eröffnet mit persönlicher Hausarztmedizin und erweiterten Öffnungszeiten.

Die Privatklinikgruppe Hirslanden feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.

2014 - 2012

2014

Die Klinik Belair erreicht die EFQM-Validierungsstufe "Recognised for Excellence" mit Erfolg und wird nach der ISO-Norm 9001 : 2008 rezertifiziert.

2013

Die Klinik Belair wird Medical Partner des Eishockey Clubs Schaffhausen.

2012

Die Klinik Belair erreicht die EFQM-Validierungsstufe " Committed to Excellence " mit Erfolg und wird nach der ISO-Norm 9001 : 2008 rezertifiziert.

2011 - 2008
2006 - 2004

2006

Gerry Weirich, Konsiliararzt Hirslanden Klinik Belair

Gerry Weirich eröffnet die Praxis Breite. Der Facharzt für Innere Medizin steht den Belegärzten der Klinik als Konsiliararzt zur Verfügung.

2005

Die Zimmer im Mittelbau werden ausgebaut und renoviert.

Die Klink Belair erhält den kantonalen Leistungsauftrag für Wirbelsäulenchirurgie.

Die Klinik wird für ihre ausgewiesene Qualitätssicherung erstmalig nach ISO 9001 : 2000 zertifiziert.

2004

Der transparente Leistungskatalogs mit Möglichkeit zum Upgrade“ wird eingeführt

Die Zimmer im Altbau werden renoviert und ausgebaut.

2002 - 2000
1990 - 1971

1992

Das Belair schliesst einen Grundversicherungsvertrag mit den Krankenkassen (KVG) ab und eröffnet eine allgemeine Abteilung.

1990

Dr. Johannes Ehrat führt an der Klinik Belair die orthopädische Chirurgie ein.

Dr. med. Adrian Staub, Ärzteratspräsident Hirslanden Klinik Belair

Dr. Adrian Staub wird Geschäftsführer der Klinik Belair und bleibt dies bis zum Jahr 2000. Bis heute ist er für die Klinik tätig und unterstützt diese als Ärzteratspräsident.

1971

Dr. Peter Lutz, Dr. Charlotte Rippmann, Dr. Erich Morf und Dr. Rudolf Gubler gründen die Privatklinik Belair als erste private Geburtsklinik in Schaffhausen.

Am 13. Oktober 1971 kommen im Belair als Erste die Zwillinge Stefan und Sabrina zur Welt. In den ersten zehn Jahren erblicken hier über 3000 Kinder das Licht der Welt.