Ausstellung und Vernissage von Emmy Ammann

Die Künstlerin Emmy Ammann stellt in der Hirslanden Klinik Belair eine Auswahl ihrer Seiden-kunstwerke aus. Gemeinsam mit der Klinik Belair lädt sie zur Vernissage ein.

Im Jahr 1971 begann Emmy Ammann, Bilder mit Kohlenstift und mit Öl zu malen. Sie belegte diverse Mal- und Zeichenkurse in Winterthur, um ihr Hobby zu vertiefen. 15 Jahre später entdeckte sie die Sei-denmalerei. Seitdem bemalt sie nicht nur Bilder, sondern auch Tücher, Foulards, Krawatten und Gürtel. Seit 2010 wohnt die Künstlerin in Schaffhausen.

 

 

Das Team der Hirslanden Klinik Belair freut sich sehr, dass die Bilder von Emmy Ammann das Ambiente der Klinik bereichern. Denn nicht nur Ärzte und Pflegepersonal, sondern auch eine freundliche Atmo-sphäre trägt seinen Teil zu einer angenehmen Genesung bei. So ist es in der Hirslanden Klinik Belair schon lange Tradition, dass sie verschiedenen Künstlern Raum bietet, ihre Werke zu präsentieren.

Die Vernissage findet am Samstag, 3. November 2018, 14.00 Uhr in der Klinik Belair statt. Die Besucher sind zum begleitenden Apéro eingeladen. Emmy Ammanns Bilder sind danach noch bis ca. Ende April 2019 in der Klinik zu sehen.

 

Anmeldung & Kosten

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.