Kompetenzen

Anästhesie bedeutet «Unempfindlichkeit» und ist der Oberbegriff für alle Arten von Betäubungen, die eine schmerzfreie Operation ermöglichen. Dabei kommen Spritzen mit einer genau zusammengestellten und dosierten Medikamenten-Kombination zum Einsatz. Der Begriff «Narkose» wird häufig gebraucht, wenn es um die Allgemeinanästhesie geht.

 

Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)

Regionalanästhesie (Teilnarkose)