Kunst im BirshofSanae Sakamoto - Gemalte Gedanken - Brücken in andere Weltern

Die Hirslanden Klinik Birshof lädt Sie am 7. September 2017, 18.30 Uhr ganz herzlich zur Vernissage der Ausstellung GEMALTE GEDANKEN – BRÜCKEN IN ANDERE WELTEN mit Kalligraphie und Tuschmalerei von Sanae Sakamoto ein. Entdecken Sie die wunderschönen poetischen Werke und erleben Sie die Künstlerin bei ihrer Live-Performance mit tanzendem Pinsel und Klang von Peter Scheuber. Zum Apéro sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit der Kunstschaffenden persönlich vor Ort ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Ausstellung dauert bis Mitte März 2018 und ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.30 Uhr für Sie zugänglich. Samstag und Sonntag ist die Ausstellung geschlossen.

SANAE SAKAMOTO

Geboren in Tokio, lebt und arbeitet seit 1971 in der Schweiz. Von 1981 bis zur Pensionierung 2007 war sie Lehrerin an der Schule für Gestaltung in Basel. Seit 1984 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin mit vielen Ausstellungen im In- und Ausland.

Sanae Sakamotos Schaffensziel ist der Brückenschlag zwischen fernöstlicher und westlicher Kultur. Ihre Kalligraphien und Bilder wurzeln einerseits in der japanischen Tradition, sind anderseits aber auch beeinflusst von der westlichen Kunst.

Es sind Pinselstriche des Augenblicks. Momentausbrüche, aufgestaut in langer Beschäftigung mit einem Thema und letztlich spontan hervorgebracht in einem emotionalen Akt des Loswerdens.

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Schönenbuch BL. www.sanaesakamoto.ch

 

Datum Ort Sprache Anmeldung
07.09.2017 - 07.09.2017
Hirslanden Klinik Birshof
Reinacherstrasse 28
4142 Münchenstein
Deutsch Anmelden