Zusätzlicher Komfort für werdende Mamis

Gerne informieren wir Sie hier über die Möglichkeit eines Versicherungs-Klassenwechsels und Zimmerupgrades sowie über die jeweiligen Leistungen.

Versicherungs-Klassenwechsel
Mit einem Versicherungs-Klassenwechsel können Sie bei Ihrem Aufenthalt alle Vorteile der halbprivaten resp. privaten Versicherungsklasse geniessen.


Bitte besprechen Sie Ihren Wunsch nach einem Versicherungs-Klassenwechsel mit Ihrem Arzt. Die Arztpraxis wird die entsprechende Anmeldung bei der Klinik vornehmen. Die angegebenen Beträge gelten sowohl für Spontangeburten als auch für Mütter, die ihr Kind durch einen Kaiserschnitt zur Welt bringen. Bei einem Versicherungs-Klassenwechsel von allgemeinversicherten Müttern, kommen bei Mehrlingsgeburten pauschal CHF 1200.– für jedes weitere Kind dazu.

Diese Preise gelten auch, wenn nach der Geburt eine medizinisch begründete längere Liegezeit notwendig werden sollte. Falls Sie vor der Geburt eine stationäre Behandlung benötigen, wird der Klassenwechsel individuell berechnet.

Zimmerupgrade für Halbprivatversicherte
Als halbprivatversicherte Wöchnerin haben Sie die Möglichkeit, mit einem Zimmerupgrade von CHF 200 pro Nacht die Privatsphäre in einem Einzelzimmer zu geniessen.


Ihre Begleitperson und ein Geschwisterkind können für zusätzliche CHF 150 pro Nacht inkl. Frühstück ebenfalls bei Ihnen mitübernachten. Bitte beachten Sie, dass alle restlichen Leistungen weiterhin denjenigen der halbprivaten Versicherungsklasse entsprechen.


Leistungen nach Versicherungsklasse
Die Klinik Hirslanden bietet Ihnen mit einer Privat-, Halbprivat- oder Allgemeinversicherung unterschiedliche Leistungen entsprechend Ihren Bedürfnissen an. Eine Übersicht über die Leistungen finden Sie im Dokument «Leistungen nach Versicherungsklassen».

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Arzt oder die Patientendisposition der Klinik Hirslanden hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen die Patientendisposition von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr unter T +41 44 387 24 21.